Smart Home Blogbeitrag Titelbild

Energiesparen im Haushalt mit Smart Home

Energiesparen im Haushalt mit Smart Home
5 (100%) 1 Stimmen

Entscheiden Sie sich dafür, aus Ihrem Zuhause ein Smart Home zu machen, können Sie viel Geld sparen. Smart Home ist zudem ein echter Helfer im Alltag, mit dem Sie Ihren Energieverbrauch stets im Blick behalten.

Was alles zu Smart Home dazugehört und was am besten zu Ihnen passt, erfahren Sie im Folgenden.

Was macht Smart Home so besonders?

Smart Home ist die Zukunft eines jeden Haushalts, weil es nicht nur hilfreich ist, sondern auf lange Sicht auch noch Energie und Geld sparen kann. Mehrere Anbieter haben clevere Lösungen, die sich optimal in Ihrem Haus oder Wohnung integrieren. Dabei wird üblicherweise ein Steuergerät als Basis in Ihrem Netzwerk integriert und kann dann mittels mobilen Endgeräts, wie einem Smartphone oder Tablet, angesteuert werden. Dabei gibt es Lösungen, die lediglich dem Komfort dienen, oder auch technische Möglichkeiten, Energie und Geld zu sparen.

Was lässt sich alles steuern?

Anbieter wie Apple, Telekom oder RWE verfügen über zahlreiche einzelne Komponenten, die sich mit einer App steuern lassen. Oftmals ist es möglich, verschiedene Lichtstimmungen mit dem Smart Home zu kreieren, oder eine Anpassung an die jeweilige Tageszeit vorzunehmen, um beispielsweise in Abwesenheit der Wohnung keine unnötige Energie zu verschwenden. Elektrische Geräte, die über ein Smart Home System verbunden werden können, sind unter anderem:

  • Lampen
  • Sicherheitsvorrichtungen
  • Thermostat
  • Rollläden
  • Waschmaschine
  • Geschirrspüler

Durch die Nutzung mit einem Smartphone können je nach Anbieter die Geräte zu Hause feststellen, ob Sie sich Ihrem Zuhause nähern und so automatisch die Heizung einschalten. So kommen Sie in Ihr Haus oder Wohnung und es ist bereits vorgewärmt. Im Gegenzug sparen Sie Energie, weil Sie die Heizung so optimal aussteuern können.

Wie Sie Smart Home in Ihrem Zuhause integrieren

Wie ein Smart Home System Einzug in Ihrem Zuhause gewinnt, ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Meist verfügt das System über eine Steuereinheit, die auch für die Sicherheit in Ihrem Haus sorgt, mit verbundenen Kameras und smarten Türschlössern. Aber auch der Thermostat kann zusammen mit Fenster- und Türkontakten arbeiten. Andere Lösungen sind Zwischenstecker, über die fast jedes Gerät in ein Smart Home Netz integriert werden kann. Ihre gewöhnliche Lampe kann dann mit einem Knopfdruck auf Ihrem Smartphone ein- und ausgeschaltet werden, dank smartem Zwischenstecker.

Wie Sie sparen können

Gerade auch bei modernen Haushaltsgeräten, wie einer smarten Waschmaschine, können Sie Ihr Smartphone wie eine Fernbedienung nutzen. Eine Waschmaschine, die Ihr Zuhause zu einem Smart Home macht, kann das korrekte Waschprogramm von allein aussuchen, um so möglichst Wasser, Strom und Waschmittel zu sparen. Eine automatische Startvorwahl ist sicherlich sehr komfortabel, noch besser ist es jedoch, wenn sie die Startzeit der Maschine via App individuell anpassen können – auch wenn Sie nicht zu Hause sind.
Insbesondere für smarte Thermostate ist eine Fernsteuerung per App sinnvoll, indem Sie darüber angeben können, wann Sie sich auf den Nachhauseweg machen. Letztendlich geben viele smarte Haushaltsgeräte auch den genauen Verbrauch über die App aus, sodass Sie Ihren Energieverbrauch besser im Blick haben und Ihre Kosten senken können.

Smart Home passt in das Bild der Zeit

Doch nicht nur für den eigenen Komfort und Geldbeutel ist Smart Home attraktiv: Durch die eingesparte Energie wird auch die Umwelt geschont. Gerade wenn es um Heizöl geht, können hier Ressourcen gespart werden. Noch besser ist es, wenn ein Smart Home mit einer Solaranlage gekoppelt ist und Sie somit Ihren eigenen ökologischen Strom erzeugen können. Smart Home ist aus diesem Grund zukunftsorientiert und – wie der Name schon sagt – schlau!

Bildverwaltung:
Titelbild: Reliance Smart Client / Wikimedia Commons,  Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported

Share Button

Stephan Günther

"Für eine erfolgreiche Energie- und Wärmewende ist eine realistische und unabhängige Informationsbereitstellung wichtig. Bei Energieheld ist dies unser tägliches Bestreben."