Das Energieheld Team Mit Isolierklinker Kess.

energieheld bei Isolierklinker Kess (Fachpartner)

Am Montag (05.05.2014) war ein vier-köpfiges energieheld-Team zu Gast bei einem neuen Fachpartner von uns: Isolierklinker Kess.

Der Hersteller für Klinker-Elemente mit Dämmwirkung lud uns ein, um ihn und seinen Betrieb sowie die Produktion kennen zu lernen. Diese Gelegenheit ließen wir uns natürlich nicht entgehen. Wir haben viel über Isolierklinker gelernt und konnten tolle Fotos machen, aber sehen Sie hier nun selbst.

Was sind Isolierklinker?

Zunächst, jeder kennt sicherlich die Klinkersteine, die einem Haus die Ziegelstein-Optik verleihen. Diese Art der Fassade ist in Deutschland und Europa sehr weit verbreitet, vor allem im norddeutschen Raum sind an vielen Häusern Klinkersteine angebracht. Das Haus in dem ich aufgewachsen bin, bei Cuxhaven, ist übrigens ebenfalls mit halben Klinkern verziert. Oftmals werden dabei keine ganzen Steine verwendet, sondern geschnittene, sogenannte „Riemchen“ verbaut. Diese sehen von außen genauso aus wie die ganzen Klinker.

Die Riemchen werden bei 1.000 Grad Celsius gebrannt, wie normale Tonziegel. Sie werden teilweise aus Ziegeln geschnitten und teilweise auch direkt in einer Linie produziert.

Genauere Infos über Isolierklinker können Sie hier bei uns lesen!

Isolier-Klinker – Aussendämmung inklusive

Isolierklinker heißen Isolierklinker, weil an ihnen bereits eine Dämmung angebracht ist. Dabei werden die Klinkerriemchen direkt an eine etwa 60 x 80 cm große Dämmplatte aus Hartschaum angebracht. Der Handwerker kann diese Elemente dann relativ zügig an die Fassade anbringen.

Das Verbauen von Isolierklinkern gehört zu den Sanierungsmaßnahmen der Aussendämmung. Es handelt sich um eine spezielle Form des Wärmedämmverbund-Systems (WDVS). Dieses Verfahren ist für Neubauten eher wenig interessant, für Besitzer von älteren Bestandsgebäuden jedoch eine praktische Möglichkeit die Fassade zu Sanieren. Denn wer nicht mehr alle paar Jahre seine Fassade streichen möchte oder Klinker, bzw. Sichtmauerwerk, einfach lieber leiden mag als die bloße, verputze Wand, der kann zu Klinker greifen. Isolierklinker haben dabei den Vorteil, dass hiermit zusätzlich das Haus gedämmt werden kann.

Nicht geschenkt, doch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt

Ein Quadratmeter Isolierklinker kostet etwa 170 Euro. Dies ist jedoch immer noch günstiger als die Dämmung extra und die Klinkersteine einzeln zu verbauen. Einen Vergleich der Kosten für verschiedene Dämmungen finden Sie hier. Bei einer nachträglichen Verklinkerung mit ganzen Klinken müsste ein teures Fundament erzeugt werden. Mit Isolierklinkern ist dies nicht nötig. Bei EPS-Dämmungen, welche oftmals 20 bis 30 cm dick sind, bedarf es meist einer Verlängerung des Dachüberstandes, was mit Kosten einhergeht, welche bei Isolierklinkern meist nicht anfallen. Zudem spart man die zukünftigen Malerarbeiten ein, diese fallen bei Klinker schließlich nicht an.

Sie möchten Ihr Haus sanieren?

kostenlose Angebote

regionale Fachbetriebe

100% unverbindlich

Angebote einholen

Das Unternehmen Isolierklinker Kess

Herr André Kuhlmann ist in der GmbH für den Bereich Isolierklinker verantwortlich. Geschäftsführer des Familienunternehmens ist dessen Vater. Insgesamt arbeiten hier etwa 20 Mitarbeiter für die Herstellung der Isolierklinker. Kess ist einer der größten Herstellerbetriebe für Isolierklinker in Deutschland. Das Kern-Absatzgebiet befindet sich vor allem Deutschland, Frankreich und die BeNeLux-Staaten, aber auch Polen und Dänemark. Die Produktion verläuft auftragsbezogen. Dabei werden die Klinker, bzw. die Riemchen, individuell je nach Nachfrage des Kunden produziert. Es kann unter anderem der Farb-Mix, die Maße, die Dämmdicke etc. individuell gewählt werden.

Alle Materialien zur Produktion stammen dabei aus Deutschland. Ausnahme bilden nur die Klinkersteine für Frankreich, diese werden auch dort produziert. Kess Isolierklinker bietet auf die Bauelemente bis zu 10 Jahre Garantie – gesetzlich vorgeschrieben sind jedoch nur 3 Jahre, dies spricht für sich.

Vertrieben und verbaut werden die Isoklinker, wie sie auch genannt werden, durch die einzelnen regionalen Vertriebspartner von Kess.

Der Aufbau von Isolierklinkern der Marke Kess:

isolierklinker-im-profil

Isolierklinker im Profil:
Vorführ-Dämmstoff mit den darauf befestigten (Klinker-) Riemchen

Hier sehen Sie ein Vorführ-Modell des Isolierklinkers. Oben sind die Klinkerriemchen zu sehen, hier eine hellgraue Variante. Diese sind mit Quarzsand verfugt und an dem Dämm-Material befestigt. Der verwendete Dämmstoff ist Hartschaum aus PUR (Polyurethan).

Der Aufbau (von außen nach innen):

  • Riemchen
  • Sand (normaler Quarzsand)
  • PUR 030er (aufgeschäumt bis zu 6 cm)
  • PUR-Platte 027er (je nach angeforderter Dicke)

Die Kess Isolierklinker haben einen Dämmwert von insgesamt 0,29 W/m²K. Eine Dicke von 14 cm ist zugelassen. Für KfW-Bereich reichen etwa 10 bis 12 cm.

Werksführung durch die Produktionshalle

Unser Treffen vor Ort begann mit einem lockeren Kennenlernen und dem informativen Austausch über diese Art der Fassadendämmung. Danach konnten wir uns auch die Produktion der Isolierklinker genauer ansehen. Die Dämmdicke der Isolierklinker ist für den Kunden natürlich frei wählbar. Es können auch Riemchen ganz ohne Dämmung bestellt werden. Dies ist auch vor allem für die Verzierung im Innenbereich von Gebäuden geeignet oder dort, wo es keiner Dämmung bedarf, wie etwa an der Garage. Der Farb-mixer auf der Website von Kess, ermöglicht es Interessierten einmal die verschiedenen Möglichkeiten der Farbgestaltung auszuprobieren. Dies halten wir für sehr gelungen und sinnvoll.

Bilder von der Werksführung

Hier nun einige Bilder von der Rundführung durch die Produktionshallen für die Isolierklinker.

energieheld bei Isolierklinker Kess - Riemchen

Hier werden die Klinkerriemchen für die Befestigung an den Dämmplatten eingelegt.

energieheld bei Isolierklinker Kess - fließbänder

Mittagspause im Werk: Dort hinten sind die PUR-Dämmplatten zu sehen.

energieheld bei Isolierklinker Kess - produktion

Anlage zum Aufschäumen der Klinker mit flüssigem PUR.

energieheld bei Isolierklinker Kess - klinkerfarben

Für Isolierklinker ist eine Vielzahl an verschiedenen Varianten möglich.

Individuelle Fassaden

Praktisch sind sehr viele unterschiedliche Farbvarianten und Oberflächenbeschaffenheiten beim Isolierklinker-System möglich. Waren früher vor allem sehr glatte Riemchen gängig, geht heute die Nachfrage immer mehr zu Riemchen mit rauerer Oberfläche. Diese sehen dem echten Stein ähnlicher und wirken natürlicher.

Fazit zum Besuch

Unser Besuch bei Isolierklinker Kess war ein voller Erfolg: Viele Infos zur Herstellung und Möglichkeiten der Wärmedämmung für Klinkerfassaden. Einige tolle Fotos und sympathische Menschen.

Das Thema Isolierklinker finden wir von energieheld sehr interessant. Für Menschen mit Interesse an einer Fassadendämmung ergibt sich hiermit eine zusätzliche Möglichkeit das Erscheinungsbild Ihres Hauses zu erhalten. Außerdem können Malerarbeiten eingespart werden, die an verputzten Fassaden alle 10 bis 15 Jahre anfallen und ab 4.000 Euro für ein Einfamilienhaus kosten können. Auch eventuelle Biozide, die sich nach und nach aus der Fassadenfarbe auswaschen und ins Erdreich gelangen können, spielen bei dem Isolierklinker-System keine Rolle. Klinkerriemchen haben also auch eine ökologische Daseinsberechtigung. Von der CO2-Emissionseinsparung durch Dämmung ganz zu schweigen.

energieheld bei Isolierklinker Kess - nachbesprechungIm Gespräch wurde uns deutlich, wie sehr Herr Kuhlmann auf Nachhaltigkeit und Qualität der Dämmung Wert legt. Wichtig sei vor allem die Qualität der Montage, so Kuhlmann. Plattensysteme werden leider oft kritisch beäugt, da diese früher teilweise schlecht verbaut wurden. Wir finden es immer gut, unsere Kooperationspartner persönlich zu kennen. Wir bedanken uns für den Besuch und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Sie möchten Ihr Haus sanieren?

kostenlose Angebote

regionale Fachbetriebe

100% unverbindlich

Angebote einholen

Share Button

Stephan Günther

"Für eine erfolgreiche Energie- und Wärmewende ist eine realistische und unabhängige Informationsbereitstellung wichtig. Bei Energieheld ist dies unser tägliches Bestreben."