Wo ist der Unterschied zwischen 2fach und 3fach Verglasung?

+1 Punkt
Gefragt 6, Okt 2016 in Fenster von Anna (130 Punkte)

1 Antwort

+1 Punkt
Beantwortet 1, Nov 2016 von Michael Kessler (620 Punkte)
Ziemlich simpel: Bei einer 2fach Verglasung hat das Bauelement (Fenster, Balkontür, etc.) zwei Glasscheiben, zwischen denen ein Edelgas eingeschlossen ist. Bei einer 3fach Verglasung sind es in Summe 3 Glasscheiben, zwischen denen jeweils auch ein Edelgas eingeschlossen ist ... man hat also zwei Gaskammern und dadurch auch eine gute Dämmeigenschaft des Fensters bei einer 3fach Verglasung. Nachteil ist, dass das Fenster dann ein wenig teurer ist und da es auch deutlich schwerer ist, ist der Einbau durch den Monteur anspruchsvoller.

Generell werden aber 3fach verglaste Fenster von der KfW gefördert - das ist relativ interessant, da man bis zu 15% Zuschuss bekommen kann, wenn man sich für 3fach Verglasung entscheidet. WICHTIG: Das Mauerwerk sollte ausreichend gedämmt sein, damit der Einbau von so energetisch "guten" Fenstern sinnvoll ist ... und auch nur dann fördert die KfW diese Fenster.

145 Fragen

228 Antworten

46 Kommentare

317 Nutzer

...