WLAN Thermostate gut oder schlecht?

0 Punkte
Gefragt 25, Jul 2018 in Heizung von Mobbi (330 Punkte)
Hallo,

die Frage bezieht sich jetzt vielleicht weniger auf konkrete Produkte, sondern eher darauf ob das generell gut läuft?

Ich habe immer die Erfahrung, je aufwendiger das vernetzt ist, desto fehleranfälliger sind so Teile.... Was sagt ihr?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet 26, Jul 2018 von aquamarin (320 Punkte)
Bearbeitet 27, Jul 2018 von aquamarin

" je aufwendiger das vernetzt ist, desto fehleranfälliger sind so WLAN Thermostate...."

Also so pauschal kann man das jetzt nicht sagen. Sicher, ich stimme dir zu, mittlerweile gibt es ganz schön viele Spielereien auf dem Markt, aber deswegen sind die Geräte nicht gleich automatisch anfälliger für Fehler oder gehen gleich kaputt.
Ob man jetzt unbedingt  die Heizung per Sprache steuern können muss - ja gut, das weiß ich auch nicht.
Laut: https://www.homeandsmart.de/heizkoerperthermostat-wlan-funk-uebersicht-vergleich habe die meinsten Geräte eine Selbstlernfunktion können sich dynamisch den Bedürfnissen anpassen. Das ist schon schön, wenn man nicht mehr alles einstellen muss, nur weil man Urlaub hat. 

Wenn es Probleme gibt, dann habe ich bisher nur von Installationsproblemen gehört. Sprich wenn man einen weiteren Benutzer hinzugefügen will, dann spinnt die App etc... Sowas in die Richtung. Sonst eigentlich nix

128 Fragen

232 Antworten

48 Kommentare

339 Nutzer

...