Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu
Plattform für Digitalisierung im Handwerk

CRM-Plattform für Digitalisierung im Handwerk


Auch für kleine und mittelständische Betriebe

Vernetzen, koordinieren, wachsen - starten Sie jetzt in die digitale Zukunft des Handwerks. Mit der benutzerfreundlichen CRM-Plattform gewinnen Sie schneller neue Kunden und betreuen bereits bestehende noch effektiver. Steuern Sie Aufträge innerhalb Ihres Verarbeiter-Netzwerks. Managen Sie alle Ihre Projekte zentral und von überall. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß Ihr Unternehmen ist. Wählen Sie aus den unterschiedlichen Features der Plattform aus, was Ihr Unternehmen nach vorne bringt.

Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen im Handumdrehen

Bild: Webseite und mobiles Endgerät

Kundenanfragen online generieren

Bild: CRM-System

Alle Projekte digital im CRM-System managen

Bild: Computer mit Vertriebswegen

Subunternehmer & Partner aussteuern

Egal welches Ziel Sie verfolgen: Die CRM-Plattform mit ihren unterschiedlichen Bausteinen unterstützt Sie auf Ihrem Weg. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen ein digitaler Knotenpunkt in Sachen Handwerk wird. Dank der digitalen Transformation Ihrer Geschäftsprozesse unterstützen Sie Mitarbeiter und Subunternehmer dabei, ihren Arbeitsalltag noch effektiver zu gestalten.

Die wichtigsten Bausteine unserer Plattform

Passen Sie Ihre CRM-Plattform individuell an. Wählen Sie optional aus unterschiedlichen Bausteinen für die Bereiche Leads, Administration und Netzwerk. Oder stärken Sie Ihr Unternehmen in allen drei Kategorien gleichzeitig - Sie entscheiden!

Bild: Digitale Lead-Generierung

1) Leadgenerierung

Erhalten Sie mehr Anfragen über Ihre unternehmenseigene Webseite und erhöhen Sie damit Ihren Umsatz. Bearbeiten Sie Kundeanfragen übersichtlich, online und von allen Endgeräten aus. Oder leiten Sie Anfragen an Ihre zuständigen Subunternehmer weiter. So werden aus Interessenten jetzt noch schneller zufriedene Kunden.

Bild: Digitale Auftragssteuerung

2) Auftragssteuerung

Bleiben Sie bei Ihren Projekten auf dem neusten Stand. Verfolgen Sie online alle Arbeitsschritte und weisen Sie an, was als nächstes zu tun ist. Das übersichtliche Logbuch ermöglicht Ihnen, die gesamte Kommunikation zwischen dem Kunden und Ihrer Firma jederzeit nachzuvollziehen.

.

Bild: Schnittstellen integrieren

3) Individuelle Schnittstellen

Gewährleisten Sie einen lückenlosen Arbeitsablauf, indem Sie firmeneigene Daten vernetzen. Gewähren Sie Subunternehmern Zugriff auf Preis- und Bestandslisten und sorgen Sie für eine schnelle Umsetzung einzelner Projekte. Beziehen Sie auch problemlos externe Datenquellen von Partnern oder Subunternehmern mit ein.

Bild: White Label Software für Partner

4) White Label Software

Unterstützen Sie Ihre Partner, um eine effektive Zusammenarbeit zu erreichen. Stellen Sie für Ihre Subunternehmer eine individuell auf Ihr Gewerk zugeschnittene Software (CRM-System) zur Verfügung. Dadurch verbessern Sie die Leistung Ihres Vertriebs-Netzwerks und rüsten sich für die digitale Zukunft.

.

Erfolgsgeschichten und Anwender-Beispiele

Wir konnten bereits einige Plattformen für kleinere und größere Partner umsetzen, deren Einsatz sich täglich aufs Neue bewährt. Zu den bekannteren Partnern gehört sicherlich der Elektrogroßhändler Sonepar, der auf der Suche nach einer zukunftsfähigen Branchen-Software für seine Kunden war.

Quelle: © Sonepar Deutschland / youtube.com

Sonepar HERO - auf Basis unserer CRM-Plattform

Mit unserer CRM-Plattform ist der Großhändler Sonepar nun in der Lage, seinen Fachkunden aus dem Elektrohandwerk eine moderne Software anzubieten, die die alltägliche Organisation und Materialbeschaffung in einem System zusammenführt.

Auf der einen Seite profitieren die Installateure von einer ausgereiften Software, mit der sie Projekte, Termine, Dokumente, Rechnungen, Einkauf und vieles mehr digital abwickeln können. Auf der anderen Seite profitiert auch Sonepar neben der starken Kundenbindung vom übersichtlichen Management der einzelnen Software-Lizenzen.

Besonders erwähnenstwert ist sicherlich die Schnelligkeit der Umsetzung: Innerhalb weniger Monate konnten die grundsätzlich vorhandenen Bausteine (White Label Software und Schnittstellen-Einbindung) auf die individuellen Bedürfnisse von Sonepar und dessen Kunden angepasst werden.