Die Digitalisierung Des Mittelstands

Die Digitalisierung des Mittelstands

Die Digitalisierung des Mittelstands
5 (100%) 1 Stimmen

Kleine und mittelständische Unternehmen machen 99, 95 Prozent aller deutschen Unternehmen aus (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2017), aber sind sie auch für die Zukunft gewappnet? Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bietet Unternehmern enorme Chancen – trotzdem sind viele verunsichert.

Im Projekt „Gemeinsam digital“ unterstützt das Bundeswirtschaftsministerium deshalb den deutschen Mittelstand rund ums Thema Industrie 4.0. Daniel Wuttke von der Fenster Bude zeigt mit der Softwarelösung hero, wie einfach und praktisch Digitalisierung im Betrieb geht:

Es gibt so viele Dinge, die man mit hero besser machen kann

In der alltäglichen Zettelwirtschaft ist es fast nicht möglich, den Überblick zu bewahren. Daniel Wuttke berichtet, wie schnell Aufträge untergehen oder auch ganz verloren gehen. Wenn alle Projekte digital zugänglich sind, können seine Mitarbeiter auf der Baustelle oder im Büro jederzeit auf alle Projektinfos zugreifen. So bleibt mehr Zeit, die er effektiv mit Kunden und neuen Aufträge verbringen kann. Das gesamte Team kann effizienter zusammen arbeiten und die Kunden profitieren davon.

„Gemeinsam digital“ ist das Kompetenzzentrum für Mittelstand 4.0 und Teil von „Mittelstand digital“, einer Initiative des Bundeswirtschaftsministeriums. Darin werden kleine und mittelständische Unternehmen sowie Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung unterstützt. Regionale Kompetenzzentren beraten und helfen vor Ort mit Expertenwissen, Demonstratoren, Erfahrungsaustausch und praktischen Beispielen. Alle Angebote von „Mittelstand digital“ können kostenlos genutzt werden.

Share Button