Die EEX Tranzparenzplattform – Grafiken für mehr Transparenz

„Transparency in Energy Markets“ (EEX)

So lautet die Devise einer Website, welche die Beobachtung des Energiemarktes vereinfachen will.

Link: http://www.transparency.eex.com/de/

Die Seite des European Energy Exchange (EEX) bringt Transparenz auf den Energiemarkt. Für jeden Tag und nach den einzelnen Stunden aufgeschlüsselt, wird hier die geplante und die tatsächliche Stromproduktion in Deutschland und Österreich gegenüber gestellt. Dabei zeigen die Grafiken die jeweiligen MW (MegaWatt) und die Art der Erzeugung (konventionell, Wind oder Solar) auf.

So werden zum einen die Erzeugungs- und zum anderen die Verbrauchsdaten aufgezeigt.

Die Transparenzplattform des EEX ist damit insgesamt ein sehr gutes Werkzeug um Übersicht auf dem Energiemarkt zu schaffen.

* Stephan von energieheld

energieheld_energiecheck

Share Button

Stephan Günther

"Für eine erfolgreiche Energie- und Wärmewende ist eine realistische und unabhängige Informationsbereitstellung wichtig. Bei Energieheld ist dies unser tägliches Bestreben."