Berliner Energietage 2016

Innovation, Energieeffizienz und das digitale Handwerk finden zusammen – auf den Energietagen 2016 in Berlin

Innovation, Energieeffizienz und das digitale Handwerk finden zusammen – auf den Energietagen 2016 in Berlin
5 (100%) 1 Stimmen

Berlin lädt als herausragende Gründerregion in Deutschland, neben Hannover, zu den Energietagen 2016 ein.

Die Energietage bieten dabei ein Forum nicht nur für Gründer aus der IT-Szene sondern auch für alle Aktiven die sich im Bereich Energiewende und Klimaschutz engagieren. Unser Geschäftsführer Philipp (Philipp bei Twitter) ist als Referent an Bord und spricht mit Erik Pfeifer (IHK – Berlin) über unsere Erfahrungen in Sachen Plattformlösungen für energetische Immobilienmodernisierungen und die Möglichkeiten das deutsche Handwerk zu digitalisieren.

Die „Berliner ENERGIETAGE 2016“ gehören zu den wichtigsten Veranstaltungsreihen zum Thema Energiewende in Deutschland. Drei Tage lang (11.04 bis 13.04.2016) wird rege diskutiert über Klimapolitik und die Energiewende.

Im Zentrum des Erfahrungsaustausches stehen innovative Konzepte und neue Projekte zum digitalen Wandel. Als Co-Veranstalter der Berliner Energietage sind noch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) und Umwelt und Bau (BMUB) dabei.

Für uns von energieheld ist es besonders spannend dort zu sein, weil wir neben unserem eigenen Vortrag auch alte Bekannte wieder treffen und neue Bekanntschaften schließen können. So freuen wir uns schon jetzt auf einen interessanten Austausch mit den Dach- und Bundesverbänden wie BDI und BDH.

Digitalisierung geht jeden an – überall.

Die Berliner Energietage und Berliner ImpulsE veranstalteten die Reihe Innovations- und Gründerforum. In diesem Rahmen wird Philipp über die Herausforderungen der Digitalisierung im Handwerkermarkt sprechen und die Idee hinter energieheld vorstellen.

Hier einige Impressionen:

philipp-lyding-live-tweet-energietage-berlin

Folien zum Vortrag: Plattformlösung für energetische Immobilien-modernisierungen

Für alle, die leider nicht dabei sein können, gibt es hier Philipps Vortrag als Bildergalerie:

no images were found

Energietage: 300 Referenten und 9.000 Anmeldungen

Nach Angaben der Berliner ENERGIETAGE 2016 sind bisher rund 9.000 Anmeldungen für die 54 Einzelveranstaltungen eingegangen. Es werden mehr als 300 Referentinnen und Referenten, unter anderem Philipp, aus der Politik-, Verbands- und Unternehmensspitze sprechen.
Die Berliner ENERGIETAGE 2016 wurden heute um 09:00 Uhr eröffnet. Den Auftakt machte das BMUB mit einer Veranstaltung von Dr. Barbara Hendricks.

Share Button

Sebastian Zahn

Literatur, Redaktion und Energiewende - das sind meine Themen. Bei energieheld bin ich daher genau richtig.