Zur Info: Zum 28. Juli 2022 sind die KfW-Förderprogramme 262 und 461 eingestellt worden. Anpassungen an den Einzelmaßnahmen treten zum 15. August 2022 in Kraft. Wir bemühen uns, alle Artikel schnellstmöglich zu aktualisieren. Bis dahin finden Sie hier einen ersten Überblick über alle Veränderungen.
Angebote für Photovoltaik
  • kostenlose Angebote
  • regionale Betriebe
  • 100 % unverbindlich
Jetzt Handwerker in Ihrer Region finden.

EEG Einspeisevergütung für Photovoltaik - aktuelle Tarife

Bild: Förderung Photovoltaik
EEG Einspeisevergütung | © isak / shutterstock.com

Erneuerbare Energien unterliegen häufig Schwankungen in der Auslastung, weswegen sie nur schwer am Energiemarkt handelbar sind. Der finanzielle Aspekt der Einspeisung wird daher über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) geregelt.

Im Bereich der energetischen Gebäudesanierung spielen vor allem Photovoltaik-Anlagen eine Rolle. Der eingespeiste PV-Strom wird dann vergütet. Die Höhe der Einspeisevergütung richtet sich nach dem Datum der Inbetriebnahme und der Anlagengröße. Hier erfahren Sie mehr darüber.

Inhalt


    Über die Einspeisevergütung

    Stand Januar 2022: Für eine neue Photovoltaik-Anlage erhalten Sie keine direkte Förderung wie bei einer neuen Heizung. Stattdessen gibt es pro eingespeister Kilowattstunde eine Vergütung, die ab dem Monat der Inbetriebnahme für 20 Jahre festgeschrieben wird. Installieren Sie die PV-Anlage also im April 2022, dann erhalten Sie 20 Jahre lang 6,53 Cent pro Kilowattstunde für Ihren eingespeisten Strom - unabhängig davon, ob es sich um eine große Anlage oder eine Mini-PV-Anlage wie ein Balkonkraftwerk handelt.

    Weil die Vergütung aber bis heute drastisch gesunken ist, wird sich in naher Zukunft eher ein verstärkter Eigenverbrauch mit einem Stromspeicher lohnen. In ein paar Jahren gibt es dann überhaupt keine Einspeisevergütung mehr. Gleichzeitig wird aber auch der Strompreis so weit gestiegen sein, dass sich eine Photovoltaik-Anlage auch komplett ohne Einspeisevergütung rentiert.

    Solaranlage vom Fachmann

    Die aktuelle Einspeisevergütung 2021 / 2022

    Hier finden Sie die aktuellen Einspeisevergütungen für die Jahre 2021 und 2022. Nicht vergessen: Zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme wird die Vergütung für die nächsten 20 Jahre festgeschrieben - Ihre persönliche Vergütung sinkt dann also nicht monatlich.

    Inbetriebnahme Bis 10 kWp (Cent / kWh) Bis 40 kWp (Cent / kWh) Bis 100 kWp (Cent / kWh) Auf Nichtwohngebäuden im Außenbereich, Dachanlagen und Anlagen auf Freiflächen bis 100 kWp (Cent / kWh)
    Ab 01.01.2019 11,47 Cent 11,15 Cent 9,96 Cent 7,93 Cent
    Ab 01.02.2019 11,35 Cent 11,03 Cent 9,47 Cent 7,84 Cent
    Ab 01.03.2019 11,23 Cent 10,92 Cent 8,99 Cent 7,76 Cent
    Ab 01.04.2019 11,11 Cent 10,81 Cent 8,5 Cent 7,68 Cent
    Ab 01.05.2019 10,95 Cent 10,65 Cent 8,38 Cent 7,57 Cent
    Ab 01.06.2019 10,79 Cent 10,50 Cent 8,25 Cent 7,45 Cent
    Ab 01.07.2019 10,64 Cent 10,34 Cent 8,13 Cent 7,34 Cent
    Ab 01.08.2019 10,48 Cent 10,19 Cent 8,01 Cent 7,24 Cent
    Ab 01.09.2019 10,33 Cent 10,04 Cent 7,89 Cent 7,13 Cent
    Ab 01.10.2019 10,18 Cent 9,90 Cent 7,78 Cent 7,02 Cent
    Ab 01.11.2019 10,08 Cent 9,79 Cent 7,70 Cent 6,95 Cent
    Ab 01.12.2019 9,97 Cent 9,69 Cent 7,62 Cent 6,88 Cent
    Ab 01.01.2020 9,87 Cent 9,59 Cent 7,54 Cent 6,80 Cent
    Ab 01.02.2020 9,72 Cent 9,45 Cent 7,42 Cent 6,70 Cent
    Ab 01.03.2020 9,58 Cent 9,31 Cent 7,31 Cent 6,60 Cent
    Ab 01.04.2020 9,44 Cent 9,18 Cent 7,21 Cent 6,50 Cent
    Ab 01.05.2020 9,30 Cent 9,04 Cent 7,10 Cent 6,41 Cent
    Ab 01.06.2020 9,17 Cent 8,91 Cent 7,00 Cent 6,31 Cent
    Ab 01.07.2020 9,03 Cent 8,78 Cent 6,89 Cent 6,22 Cent
    Ab 01.08.2020 8,90 Cent 8,55 Cent 6,76 Cent 6,13 Cent
    Ab 01.09.2020 8,77 Cent 8,53 Cent 6,69 Cent 6,03 Cent
    Ab 01.10.2020 8,64 Cent 8,40 Cent 6,59 Cent 5,94 Cent
    Ab 01.11.2020 8,84 Cent 8,24 Cent 6,46 cent 5,83 Cent
    Ab 01.12.2020 8,32 Cent 8,09 Cent 6,34 Cent 5,72 Cent
    Ab 01.01.2021 8,16 Cent 7,93 Cent 6,22 Cent 5,61 Cent
    Ab 01.02.2021 8,04 Cent 7,81 Cent 6,13 Cent 5,53 Cent
    Ab 01.03.2021 7,92 Cent 7,70 Cent 6,04 Cent 5,44 Cent
    Ab 01.04.2021 7,81 Cent 7,59 Cent 5,95 Cent 5,36 Cent
    Ab 01.05.2021 7,69 Cent 7,47 Cent 5,86 Cent 5,28 Cent
    Ab 01.06.2021 7,58 Cent 7,36 Cent 5,77 Cent 5,20 Cent
    Ab 01.07.2021 7,47 Cent 7,25 Cent 5,58 Cent 5,12 Cent
    Ab 01.08.2021 7,36 Cent 7,15 Cent 5,60 Cent 5,05 Cent
    Ab 01.09.2021 7,25 Cent 7,04 Cent 5,51 Cent 4,97 Cent
    Ab 01.10.2021 7,14 Cent 6,94 Cent 5,43 Cent 4,89 Cent
    Ab 01.11.2021 7,03 Cent 6,83 Cent 5,35 Cent 4,82 Cent
    Ab 01.12.2021 6,93 Cent 6,73 Cent 5,27 Cent 4,75 Cent
    Ab 01.01.2022 6,83 Cent 6,63 Cent 5,19 Cent 4,57 Cent
    Ab 01.02.2022 6,73 Cent 6,53 Cent 5,11 Cent 4,60 Cent
    Ab 01.03.2022 6,63 Cent 6,44 Cent 5,03 Cent 4,53 Cent
    Ab 01.04.2022 6,53 Cent 6,34 Cent 4,96 Cent 4,46 Cent
    Ab 01.05.20226,43 Cent6,25 Cent4,88 Cent4,40 Cent
    Ab 01.06.20226,34 Cent6,15 Cent4,81 Cent4,33 Cent
    Ab 01.07.20226,24 Cent6,06 Cent4,74 Cent4,26 Cent 
    Ab 01.08.20226,15 Cent5,97 Cent

    4,66 Cent

    4,20 Cent
    Ab 01.09.20226,06 Cent5,88 Cent4,59 Cent4,13 Cent
    Ab 01.10.20225,97 Cent5,80 Cent4,52 Cent4,07 Cent