RENEWA - die große Schwester von energieheld.de

RENEWA und Energieheld, unter demselben Dach gestartet, haben nach verschiedenen Entwicklungen wieder zueinander gefunden. RENEWA hat die Marke Energieheld übernommen, einschließlich des Internetportals energieheld.de, dessen Ziele stark mit denen von RENEWA verwoben sind.


Unternehmensgeschichte

Die RENEWA GmbH wurde im Dezember 2011 von Pascal Tilgner, Philipp Schormann und Michael Suer gegründet. Angefangen mit einer Vermittlungsplattform für Handwerkerleistungen, ist das Unternehmen zu einem Planungsbüro für energetische Sanierung mit insgesamt über 70 Mitarbeitern angewachsen. Ausgehend von der Zentrale in Hamburg wurden sukzessive Standorte in ganz Deutschland aufgebaut. Mit unserem Team aus Ingenieuren und Energieberatern sowie ihrem Netzwerk an Handwerkern hat die Firma seit ihrer Gründung zahlreiche Immobilien nachhaltig saniert.

Seit Juli 2022 ist die RENEWA GmbH Teil der Planet Home Group aus München. Planet Home ist ein Immobilien-Dienstleister aus München, der das riesige Potenzial des Konzeptes “RENEWA” erkannt hat und es nun sukzessive Immobilienbesitzern bundesweit zur Verfügung stellen möchte. Bislang können Sie den umfänglichen RENEWA-Service in allen Metropolregionen - ob Nord, Ost, Süd oder West - in Anspruch nehmen.

Das Ziel der RENEWA

Ganz nach dem Motto “Energetisch sinnvoll sanieren” setzt sich RENEWA täglich dafür ein, die Welt für nachfolgende Generationen ein bisschen besser zu machen. Neben dem Bau von neuen und nachhaltigen Gebäuden stellt vor allem die energieeffiziente Sanierung von Bestandsgebäuden eine sehr große und wichtige Stellschraube zur Erreichung der Klimaziele dar. Der Prozentsatz an jährlich sanierten Eigenheimen ist aktuell noch deutlich zu niedrig. RENEWA hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, diese Lücke zu schließen, um ihren Teil zum Klimaschutz beizutragen.

Mit RENEWA erhalten Sie eine höhere Qualität bei Ihrer Sanierung, als wenn Sie die Sanierung in die eigene Hand nehmen. Zudem können Sie sich sicher sein, die die maximal möglichen Fördergelder zu erhalten. Dadurch ist der Preis unterm Strich sogar noch niedriger, als bei einer nicht optimal geplanten und nicht förderfähigen Sanierung.


Bild: Ein Gebäude vor und nach dessen Sanierung
Vorher vs. Nachher - ein Sanierungsprojekt durchgeführt mit der Hilfe von RENEWA @ RENEWA

Unsere Services

Stehen Eigenheimbesitzer vor der Entscheidung, Ihre Immobilie zu sanieren, werden sie mit vielen Fragen konfrontiert. Mit RENEWA brauchen Sie nur einen Ansprechpartner für alle Ihre Fragen. Ein echter “One-Stop-Shop” also. Wir bieten Ihnen Energieberatung, Fördermittelberatung, Handwerksvermittlung, Baubegleitung und Qualitätssicherung.


Energieberatung

Bei RENEWA erhalten Sie umfangreiche und kompetente Energieberatung in allen Belangen. Wir analysieren den Ist-Zustand Ihrer Immobilie und beraten Sie unabhängig, welche Maßnahmen sinnvoll sind. Folgende Aufgaben übernehmen unsere Energieberater für Sie:

Sinnvolle Sanierungsmaßnahmen ermitteln: Unsere Berater erstellen ein Konzept, das Wünsche und Vorstellungen der Kunden mit einbezieht, zu ihrem Haus passt und deren Budget nicht sprengt. Dabei haben wir natürlich immer die Wirtschaftlichkeit im Blick. Dafür stellen wir nicht einfach einen Katalog an Maßnahmen zusammen, sondern binden Sie als Kunden aktiv in die Planung ein. Wir gehen dabei vollkommen unabhängig vor.

Erstellen eines individuellen Sanierungsfahrplans (iSFP): Mit einem iSFP können Sie teilweise sogar noch mehr Förderung für die nachfolgenden Sanierungen erhalten. Die Kosten für Energieberatung und ISFP lassen sich staatlich fördern.

Fördermittelberatung

Einen Überblick über den Fördermittel-Dschungel zu bekommen, das ist gar nicht so einfach. Viele Sanierungsmaßnahmen werden nämlich staatlich gefördert. So können Sie viel Geld sparen. Welche Förderungen möglich sind, erfahren Sie durch unseren RENEWA-Fördermittelservice in einem Gespräch mit einem unserer Berater.

Um Sanierungs-Förderungen von BAFA und KfW zu erhalten, ist ein Energie-Effizienz-Experte, der bei der Deutschen Energie-Agentur (dena) gelistet ist, sogar zwingend nötig. Er stellt bestimmte Dokumente aus, die dem Antrag auf Förderung beigefügt sein müssen. Diesen Service übernimmt RENEWA ebenfalls, die Zuschuss-Förderung können wir auf Wunsch direkt für Sie beantragen.

Der Vorteil: Unser Fachmann plant die Sanierung gewerkeübergreifend, prüft alle verfügbaren Förderungen und Kombinationen und hat den Überblick über alle benötigten Dokumente. So können Sie sicher sein, dass Ihnen kein Zuschuss entgeht.


Jetzt Beratungstermin mit RENEWA-Experten vereinbaren



Baubegleitung und Qualitätssicherung

Falls während der Arbeiten an Ihrem Haus Schwierigkeiten oder Probleme auftreten, sind unsere Berater stets für Sie da. Die Koordination sämtlicher Bauarbeiten läuft über RENEWA und gestaltet Ihre Sanierung deutlich stressfreier. Sowohl während als auch nach den Sanierungsarbeiten sorgt RENEWA mit qualitätssichernden Maßnahmen dafür, dass alle Arbeiten auch den gewünschten Effekt haben. Somit bleiben Hausbesitzern eventuell nötige Nachbesserungen erspart und sie bleiben nicht auf den Kosten sitzen.

Handwerkervermittlung

Heutzutage sind gute Handwerker Mangelware und oft Monate im Voraus ausgebucht. Durch unsere langjährige Erfahrung im Sanierungssektor wissen wir genau, worauf bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit zu achten ist. Wir helfen Ihnen bei der Identifizierung von guten Angeboten. Das umfangreiche Handwerkernetzwerk von RENEWA von mehr als 900 Partnern ermöglicht eine professionelle Umsetzung nahezu jedes Sanierungsprojekts.

Unsere Partner sind ausschließlich zertifizierte Fachbetriebe und kümmern sich um eine schnelle Installation inklusive Entsorgung alter Materialien und stehen für Wartungen und Notfälle zur Verfügung.

So funktioniert RENEWA

Mit RENEWA ist es kinderleicht, an Fördermittel zu kommen. Zwischen der Vereinbarung eines Beratungstermins und dem Erhalt Ihrer Förderung liegen nur drei Schritte:

Bild: Beratung von energieheld

Schritt 1: Prüfung verschiedener Maßnahmen auf Durchführbarkeit

Bild: Förderung für Wärmepumpen

Schritt 2: Unsere Energieberater stellen einen Antrag auf Förderung

Bild: Kleine Betrieb Haus

Schritt 3: Durchführung der Sanierung durch einen unserer Partner


Unsere Standorte

Mittlerweile ist es uns gelungen, Standorte in mehreren Städten Deutschlands aufzubauen. Angefangen bei unserer größten Filiale, unserem Hauptsitz in Hamburg, haben wir uns im Bundesgebiet breiter aufgestellt und planen bereits RENEWA-Standorte in weiteren Städten und Regionen.

Aktuell ist RENEWA in Hamburg, München, Aachen, Köln, Berlin, Mannheim und Stuttgart vertreten. Die Energieberater in den einzelnen Filialen arbeiten alle über die jeweiligen Stadtgrenzen hinaus und helfen Ihnen auch dabei, in den Einzugsgebieten Ihre individuelle Sanierung zu planen und umzusetzen.

Als zertifizierte Energieexperten wissen sie genau, worauf bei der Antragsstellung zu achten ist und können den Antrag im Nu fertigstellen. Selbstverständlich berät RENEWA bundesweit - so können Sie unseren Förderservice von überall aus in Deutschland in Anspruch nehmen. Stellen Sie gerne eine kostenlose Anfrage und lassen Sie sich beraten. Alternativ können Sie sich vorab auch Standorte und Details zu all unseren Filialen ansehen.