Energieheld
Empfehlung

HERO: Die Handwerker-Software für Profis
Kostenlos testen

Unser Test: Handwerkersoftware im Vergleich
inklusive Kauf-Preis und Gesamt-Kosten


Unser Testsieger: HERO Handwerkersoftware

Die Energieheld Redaktion empfiehlt: HERO Handwerkersoftware. In unserem Test hat sich die HERO Software als Favorit herauskristallisiert, weil Sie die beste Handhabung mit einem enorm guten Preis-Leistungs-Verhältnis kombiniert. Besonders die App für die Baustelle und die Arbeit beim Kunden hat uns sehr beeindruckt. Die stetig hinzukommenden Funktionen und Verbesserungen zeigen deutlich, dass man sich das Feedback aus dem Handwerk zu Herzen nimmt.

Zwar ist der Abstand zu Konkurrenten wie openHandwerk, Tooltime oder Plancraft (noch) nicht gigantisch, aber eben doch spürbar. Sollten Sie bei HERO dennoch nicht alle Features finden, die Sie benötigen, dann sind die obersten Ränge aus unserem Handwerkersoftware-Test aber durchaus valide Alternativen, wenn Sie bereit sind, an anderer Stelle Abstriche beim Handling oder beim Preis zu machen.

Bild: hero als Softwarelösung

Praxis-Test: Aktuelle Handwerkersoftware im Vergleich

Wir haben für Sie insgesamt mehr als 230 Programme verglichen. Um nicht den Rahmen zu sprengen, haben wir an dieser Stelle nur die rund 40 besten bzw. bekanntesten Anbieter aufgeführt. Mithilfe unseres Tests finden Sie genau die richtige Handwerkersoftware für Ihren Betrieb! Um Missverständnissen vorzubeugen, ist hier eine Übersicht mit unseren Bewertungskriterien:

  • Leistung: Welche Funktionen stellt die Software zur Verfügung (Umfang und Spezialisierung)

  • Kompatibilität: Welche Betriebssysteme werden unterstützt, existiert eine Cloud?

  • Simplizität: Ist die Software eine einfach zu handhabende, kompakte Lösung oder unnötig kompliziert?

  • Preis-Leistung: Was bekommen Sie für Ihr Geld?

SoftwareAnbieter Note Funktionen Betriebssystem Preis
HERO HERO Software GmbH 1,0 Handwerker-Cloud, Projektverwaltung, Kunden-CRM, Angebots- und Rechnungserstellung, Baustellenplaner, Routenplanung, Zeiterfassung, DATEV-Schnittstelle, Mitarbeitermanagement, inklusive browserbasierter App alle 10 - 30 € pro Nutzer / Monat
openHandwerk openHandwerk GmbH 2,0 Angebote& Rechnungen, Kalkulation, Projektmanagement, Zeiterfassung, Kundendienst, Aufgaben-Management, Schnittstellen, Buchhaltung, Mobiles Arbeiten, Mitarbeiterverwaltung alle ab 25 € pro Nutzer & Monat
Tooltime ToolTime GmbH 2,0 Angebote& Rechnungen, Kundenverwaltung, Buchhaltung, Einsatzplanung, Baustellendokumentation alle ab 29 € pro Nutzer & Monat
Plancraft Plancraft GmbH 2,0 Angebote& Rechnungen, Mahnwesen, Kundenverwaltung, Aufmaß, Projektverwaltung, Zeiterfassung alle 29 € pro Nutzer & Monat
Passt.Prime M-SOFT Organisationsberatung GmbH 2,0 Angebote& Rechnungen, Schnittstellen, Dokumentenverwaltung, Kundenverwaltung alle auf Anfrage
Taifun TAIFUN Software GmbH 2,0 Angebote& Rechnungen, Projektverwaltung, Zeiterfassung, zahlreiche Schnittstellen, Bautagebuch, 3D Fotoaufmaß, Warenwirtschaft Windows; für die App: Android/iOS auf Anfrage
Winworker WinWorker GmbH 2,0 Angebote& Rechnungen, Mahnwesen, Projektverwaltung, Aufmaß, Baudokumentation, Schnittstellen Windows (+MacOS über Virtualisierungs­software); für die App: Android/iOS ab 97 € pro Monat
Malistor ma/soft e.K. 3,0 Angebots-/Rechnungserstellung, Aufmaßfunktion (speziell für Maler), Textverarbeitung, integrierter Leistungskatalog für das Maler- Handwerk Windows 500 - 1.000 €
Adulo ADULO Solutions GmbH 3,0 Auftragsverwaltung, Logistik, Bestellwesen, Konstruktionstool, Erzeugung von verschiedensten Dokumenten, Shop Windows / Mac nicht bekannt
blue:solution - smarthandwerk blue:solution software GmbH 3,0 Auftragsverwaltung, Angebots- und Rechnungsstellung, Kalkulation alle / Cloud ab 25 € pro Monat
blue:solution - work CE blue:solution software GmbH 3,0 Webbasierte Software zur Angebots- & Rechnungserstellung, Kunden- und Lieferantenverwaltung, Kalkulation, inkl. IDS-Schnittstelle alle kostenlos
engelhaustechnik Engel Dataconcept GmbH 3,0 CRM, Angebots- und Rechnungserstellung, Terminverwaltung, Lager, Zeiterfassung Windows / Mac auf Anfrage
Microsoft Dynamics CRM Microsoft 3,0 Textverarbeitung, integrierte Excell- und OneNote-Funktionen, Social CRM, Tabellenkalkulation Windows / Mac ab 55 € pro Monat
Mosaik Moser GmbH & Co.KG 3,0 Mosaik: Projektkalkulation, Terminplanung, Bestellwesen / Logistik, Controlling, Aufmaß, DATEV Schnittstelle Windows / Mac 500 - 1.000€
orgAnice orgAnice Software GmbH 3,0 Kundenmanagement, Telefonintegration, Dokumentenerstellung, Support Windows 100 - 500 €
Salesforce salesforce Germany GmbH 3,0 Cloudbasiertes CRM, Buchhaltung, Terminverwaltung alle ab 27 € pro Monat
TOPIX TOPIX Business Software AG 3,0 Adressverwaltung, Kundenverwaltung, Finanzbuchhaltung, Auftragsabwicklung, DATEV Schnittstelle Windows / Mac 100 - 500 €
blue:solution - tophandwerk blue:solution software GmbH 3,0 Angebots-und Rechnungserstellung, Erzeugung von Dokumenten, Anbindung an DATEV Schnittstelle, Bestellwesen Windows / Mac 1.300 €
Lexware Handwerk Premium Haufe-Lexware GmbH & Co.KG 3,0 Lagerverwaltung, Angebots- und Rechnungserstellung, Anbindung an DATEV Schnittstelle, Kunden- und Lieferantenverwaltung Windowsetwa 350 €
Handwerksbüro PS WEKA Media GmbH & Co.KG 3,0 Auftragsabwicklung, (Nach-) Kalkulation, Rechnungserstellung, GAEB Schnittstelle, Mitarbeiterverwaltung Windows 900 €
PDH Pro Glas 2000 pdh Software GmbH 3,0 Kalkulation, Projektverwaltung, Rechnungserstellung, Kundenverwaltung, integrierte Bestelllisten z. B. Dorma/Pauli + Sohn Windows kostenlose Demoversion
WeClapp WeClapp GmbH 3,0 Kundenverwaltung, Projektmanagement, inkl. Abrechnung, Warenwirtschaft, Zeiterfassung, Angebots- und Rechnungserstellung alle9 - 39 € pro Monat
Powerbird Hausmann & Wynen Datenverarbeitung GmbH 3,0 Finanzbuchhaltung, Kunden- und Mitarbeiterverwaltung, Dokumentenmanagement, Kalkulation Windows nicht bekannt
CAPMO CAPMO GmbH 3,0 Aufgaben- und Mängelverwaltung, Dokumentation und Nachverfolgung von Gebäudezuständen, Informationsmanagement für Baustellen und Bestandsimmobilien alle Firmenlösungen, Preis auf Anfrage
AMTANGEE Amtangee AG 4,0 Aufgabenverwaltung, Adressverwaltung, Kalender, Rechteverwaltung Windows ab 29 € pro Monat
FlowFact Flow Fact GmbH 4,0 Kundenmanagement, Aufgaben- und Terminverwaltung, Controlling alle 100 - 500 €
ORACLE Oracle 4,0 Kundenmanagement, Controlling, Terminverwaltung, Reporting nicht bekannt 300 - 500 €
Sage Sage GmbH 4,0 Einkauf/Lager, Buchhaltung, CRM, Angebots-und Rechnungserstellung Windows 1.350 €
Schützendorf (Harmony) Schützendorf GmbH 4,0 Kunden- und Projektmanagement, Lizenzverwaltung, Reporting Windows 500 - 1.000 €
Sander & Doll Sander & Doll AG 4,0 Zeitmanagement, Kalenderfunktion, Projektverwaltung, Aufmaß, Aufgabenverwaltung Windows 500 - 1.000 €
WIN Dach Codex GmbH 4,0 Angebots- und Auftragserstellung, Aufmaßfunktion (speziell für Dachdecker), Mitarbeiterverwaltung Windows 500 - 1.000 €
HAPAK CSK Software GmbH 4,0 Angebots-/Rechnungserstellung, Kalender, Aufmaß, Adressverwaltung, Lagerverwaltung Windows etwa 1.000 €
4Master Handwerk DevCon Software GmbH 4,0 Angebotserstellung, Kalkulation, Adressverwaltung, Aufmaßfunktion Windows 750 €
Cobra CRM Software Cobra computer's brainware GmbH 4,0 Adress- und Kundenmanagement, Vertriebsplanung- und steuerung, Kampagnenverwaltung alle ab 39 € pro Monat
Büro+ professional Microtech GmbH 4,0 Warenwirtschaft, Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung Windows / Mac ab 39 € pro Monat
Labelwin Label Software Gerald Bax GmbH 4,0Controlling, Kundenmanagement, Projektverwaltung, Aufgabenverwaltung, Kalkulation Windows / Mac ab 1.700 €
PN Software Pn Software GmbH 4,0Warenwirtschaftssystem, Einkauf, Zeiterfassung, Angebots- und Rechnungserstellung, Mahnwesen Windows ab 50 € pro Monat
pds Handwerkersoftware pds Software GmbH 4,0 Mahnwesen, Aufmaß, Angebotserstellung, Finanzbuchhaltung, Personalmanagement alleunbekannt
King Bill KingBill GmbH 4,0 Rechnungserstellung, Kunden- und Artikelverwaltung, Lagerverwaltung, integriertes Kassenbuch Windows ab 12 € pro Monat

HERO

Von der HERO Software GmbH ist die umfassende Handwerkersoftware HERO erhältlich. Bei der Entwicklung hat man sich von „Altlasten“ befreit und die gesamte Software von Grund auf neu konzipiert. Im Zentrum von HERO steht eine moderne Projekt- und Kundenverwaltung, die alle Arbeitsschritte nachverfolgbar darstellt. Dieser Aufbau ist auf dem ganzen Markt einzigartig und zollt der Tatsache Tribut, dass der Umgang mit Kunden in der Realität weitaus komplexer ist, als ein Angebot und eine Rechnung auszustellen. Durch die Cloud-Nutzung der Software spielt es außerdem keine Rolle, ob nur ein Handy oder ein richtiger Computer zur Verfügung stehen.

Um die zentrale Projektverwaltung gruppieren sich alle Funktionen, die Handwerker bei einer Software brauchen: Angebote und Rechnungen erstellen, intelligenter Kalender mit Terminverfolgung, Zeiterfassung, Aufmaß, Mitarbeiterverwaltung, Kalkulation und vieles mehr. Insbesondere das Baustellencockpit, mit dem Projekte inklusive aller dazugehörigen Ressourcen, wie etwa Mitarbeitern, Fahrzeugen oder Werkzeugen grafisch dargestellt werden können, ist in der Form einzigartig. Außerdem eignet sich HERO spezielle für „Neueinsteiger", weil sie bekannte Prozesse digital abbildet und sich intuitiv bedienen lässt.

openHandwerk

Bei openHandwerk handelt es sich um eine cloud-basierte Handwerkersoftware. Sie digitalisiert sich wiederholende Arbeitsprozesse, die im Büro, auf der Baustelle oder dazwischen vorhanden sind. Die Software bietet eine mobile App an, die auf iOS sowie Android-Geräten funktioniert. Die dazugehörige Webversion gibt es für alle internetfähigen Geräte. Auf wichtige Daten kann dadurch jederzeit zugegriffen werden, auch auf der Baustelle oder unterwegs. Außerdem ist eine leichtere Mitarbeiterverwaltung möglich. OpenHandwerk besitzt viele Schnittstellen, wodurch sie für jedes Gewerk nutzbar ist und es sich bei der Software um eine allumfassende Lösung handelt.

Die Software besitzt keine Funktion für Warenwirtschaft, bietet abgesehen davon aber zahlreiche Features. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und wird von den Kunden positiv wahrgenommen. Lediglich im Support Bereich besteht laut Nutzerbewertungen ein kleiner Verbesserungsbedarf. Trotzdem ist openHandwerk zu den besten Anbietern von Handwerkersoftware zu zählen, weswegen sie im unseren Ranking zu den Top 3 zählt.

ToolTime

Als All-In-One Software ist Tooltime für Handwerksbetriebe in jeder Größe geeignet. Es handelt sich dabei um eine cloud-basierte Lösung, die die Angebots- und Rechnungserstellung, die Mitarbeiter- und Kundenverwaltung, die Baustellendokumentation sowie das generelle Projektmanagement vereinfacht.

Tooltime überzeugt besonders in den Punkten Usability und Bedienbarkeit. Die Software besitzt vergleichsweise wenige Funktionen. Es gibt etwa keine Features für Warenwirtschaft, Zeiterfassung oder Aufmaß. Die Konzentration auf ausgewählte Funktionen wirkt sich aber positiv auf die Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit aus. Die Tooltime Software empfiehlt sich besonders dann, wenn Sie überwiegend administrative Tätigkeiten digitalisieren wollen.

Plancraft

Wie viele andere Anbieter auch möchte die Plancraft Software Arbeitsprozesse im Handwerk digitalisieren. Mit der cloud-basierten Anwendung lassen sich zum Beispiel Rechnungen sowie Angebote leicht erstellen und sie bietet Funktionen für das Mahnwesen und Aufmaß.

Die Plancraft Software stammt von einem jungen und modernen Entwicklerteam, was sich im Design sowie im Aufbau der Anwendung und App wiederfindet. Plancraft verfügt über keine Kalenderfunktion, allerdings ist das der einzige Minuspunkt, den wir feststellen konnten. In unserem Vergleich liegt die Plancraft Software unter den Top 3 Handwerkersoftwares.

Passt.Prime

M-Soft hat sich mit ihrer Handwerkersoftware Passt.Prime in der Vergangenheit am Markt etabliert. Die Anwendung verfügt über eine Cloud und eignet sich für verschiedene Gewerke zur digitalen Auftragsabwicklung. Ihre Funktionen fokussieren sich deswegen hauptsächlich auf die Angebots- und Rechnungserstellung sowie die Dokumentenverwaltung und das Kundenmanagement. Die Entwickler versprechen, dass die Einführung der Software im Betrieb reibungslos und einfach abläuft.

Die Benutzeroberfläche ist im Gegensatz zu anderen Handwerkersoftwares veraltet. Insgesamt bietet sie weniger Funktionen und Schnittstellen. Für Betriebe, die erst anfangen, sich mit der Digitalisierung zu beschäftigen, kann dies Vorteile haben. Weniger Funktionen erleichtern den Einstieg, da die zahlreichen Features einer All-In-One-Lösung schnell eine überfordernde Wirkung haben können.

Taifun

Bei Taifun handelt es sich um eine umfangreiche Software-Komplettlösung, die sich besonders für kleine bis mittelgroße Handwerksbetriebe eignet. Die Anwendung unterstützt bei betriebswirtschaftlichen sowie kaufmännischen Aufgaben, aber auch bei praktischen Tätigkeiten im Handwerkeralltag. Die wichtigsten Features sind z.B. Warenwirtschaft, Angebots- sowie Rechnungserstellung, Zeiterfassung, Bautagebuch und ein 3D-Fotoaufmaß.

Die Mehrheit der Funktionen sind auch mobil in der App verfügbar. Die große Anzahl an Features macht die Bedienung der Software anfänglich etwas unübersichtlich, weswegen Digitalisierungs-Beginner nicht mit Taifun starten sollten. Haben Sie schon einmal mit einer Software gearbeitet, ist die Anwendung allerdings eine gute Lösung. Leider gibt es nur für die App keine kostenlose Testmöglichkeit.

Winworker

Die WinWorker Handwerkersoftware eignet sich für die Digitalisierung von Arbeitsprozessen im Büro und auf der Baustelle. Sie richtet sich an Handwerksbetriebe aller Gewerke und Größen. Die Anwendung verfügt über verschiedene Funktionen der Angebots- und Rechnungserstellung und bietet Features für Projekt- und Adressverwaltung, digitales Aufmaß, Baudokumentation und Mahnwesen. Die Software ist cloud-basiert und es gibt zusätzlich eine App, sodass Funktionen mobil nutzbar sind. So kann immer und überall auf wichtige Daten zugegriffen werden.

Im Vergleich zu anderen Anbietern ist WinWorker etwas teurer. Die Anwendung überzeugt dafür mit einer intuitiven Bedienbarkeit und einer übersichtlichen Bedienoberfläche. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wegen der Vielzahl an Funktionen angemessen, deshalb ist die WinWorker Software in unserem Vergleich unter den Top 3 gelandet.

Malistor

Malistor ist eine speziell für Maler entwickelte Software der IT-Firma ma/soft e.k., die seit zehn Jahren stets weiter entwickelt wurde. Die zentralen Funktionen sind neben der Verwaltung von Stammdaten und der Auftragsbearbeitung auch die vereinfachte Projektverwaltung. Je nach Größe und Anforderungen des Betriebes ist die Software in drei verschiedenen Paketen erhältlich. Malistor bietet neben der Angebots- und Rechnungsstellung, ebenso ein malerspezifisches Aufmaß und eine umfangreiche Kalenderfunktion. Außerdem sind Schnittstellen zu GAEB und Datev in die Software eingebettet.

Darüber hinaus sind ein Baustellenplaner und ein Stundensatzrechner mit Wettbewerbsvergleich enthalten. Die jahrelange Zusammenarbeit mit Malern macht sich in der Handhabung deutlich bemerkbar, da hier auf die spezifischen Bedürfnisse von Malern bei ihrer täglichen Arbeit eingegangen wurde. Allerdings ist keine Mitarbeiterverwaltung integriert. Dennoch ist Malistor besonders für kleinere und junge Malereibetriebe eine attraktive Handwerkersoftware, auch da die Firma ma/soft e.k. einen Existenzgründerrabatt für neu gegründete Malerbetriebe vergibt.

Adulo

Adulo bietet seit 1985 eine Software ausschließlich für den Fensterbau an. Das Unternehmen wurde 2015 aus strategischen Gründen von zwei Partnerfirmen übernommen. Das Angebot ist untergliedert in Software für den Fertiger, Software für den Händler und eine ERP-Lösung. Aufgrund der Spezialisierung eignet sich die Software von Adulo für Fensterbauer sehr gut, da sie auf die individuellen Bedürfnisse der Branche zugeschnitten ist. Besonders das Fenster-Konstruktions-Tool, mit dem die verschiedensten Fenstertypen bereits in er Planungsphase simuliert und bemessen werden können.

Fertiger und Händler können bei Adulo zwischen verschiedenen Variationen der Software wählen. So haben die Fertiger etwa die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Paketen der CNC Maschinensteuerung für die Baustoffe Holz, sowie PVC, zu wählen. Außerdem sind für Fertiger und Händler eine Software, speziell für die papierlose Fertigung und zentrale Produktionsüberwachung erhältlich. Die Software punktet zudem durch die jahrelange Erfahrung im Bereich Fensterbau, während für andere Branchen bereits Softwarelösungen existieren, die besser zu den unterschiedlichen Gewerken passen.

blue:solution - smarthandwerk

Die Geschäftsphilosophie der blue:solution software GmbH unterschiedet sich leicht von den anderen Anbietern, da die Firma nicht wie viele der Konkurrenzanbieter versucht eine Komplettlösung für alle Geschäftsbereiche zu entwickeln, sondern drei verschiedene auf das Handwerk zugeschnittene Produkte anbietet. Neben dem Programm „blue:solution - smarthandwerk“ sind dies die Anwendungen „blue:solution - tophandwerk“ sowie „blue:solution - work CE“. Je nach Bedarf können Pakete dazu gebucht oder weggelassen werden, um eine passende Lösung zu haben.

Die Software „blue:solution - smarthandwerk“ eignet sich hauptsächlich für die Digitalisierung aller kaufmännischen Geschäftsprozesse. Neben dem Erstellen von Angeboten und Aufträgen lassen sich mit „blue:solution - smarthandwerk“ ebenso Kundendaten und Termine verwalten. Außerdem punktet die Software mit der Einbindung aller relevanten Schnittstellen, einer kostenlosen App und der Cloud Anbindung mit eigenem Server.

blue:solution - work CE

Mit „blue:solution – work CE“ können kleine Handwerksbetriebe nun kostenlos das digitale Zeitalter einläuten. Neben klassischen Funktionen wie Angebots- und Rechnungsstellung setzt blue:solution verstärkt auf die Digitalisierung der Kommunikation und den Datenaustausch (IDS-Schnittstelle) zwischen dem Handwerker und seinem Großhändler.

Da „blue:solution – work CE“ als reine Cloudsoftware und mit responsiver Darstellung zur Verfügung gestellt wird, können die Büroarbeiten auch mobil erledigt werden. Das CE im Produktnamen steht für „Community Edition“ und ist die dauerhaft kostenlose Produktvariante.

engelhaustechnik

Das CRM von Engelhaustechnik richtet sich speziell an Betriebe aus der SHK- oder Elektrobranche. Auch diese Software ist in verschiedenen Versionen erhältlich. Neben dem CRM können zusätzliche Module wie etwa Zeiterfassung, Zahlungsverkehr, Kalkulation oder Bestellwesen ausgewählt werden, um ein individuell zugeschnittenes Produkt zu erhalten.

Möglich sind außerdem Anbindungen an relevante Schnittstellen wie etwa zu Großhändlern, Datanorm, SHK-IDS Connect etc., sowie die Wartungsabwicklung innerhalb der Software. Das Unternehmen bietet mit engelmobil außerdem eine mobile Variante.

Microsoft Dynamics CRM

Auch die großen Softwareanbieter wollen bei der Unternehmensdigitalisierung mitspielen. Die CRM-Lösung von Microsoft bietet im Grunde alle Funktionen, die ein allgemeines CRM auch abdeckt. Design und Struktur sind im gewohnten Microsoft Stil, sodass die Integration von Excel und OneNote kaum überrascht. Die Anwendung verfügt allerdings nicht über handwerkerspezifische Funktionen, da sie sich nicht für Handwerker direkt entwickelt wurde. Wer diese nicht benötigt, kann in der Software eine Lösung finden, um administrative Prozesse zu digitalisieren.

Microsoft Dynamics CRM bietet neben den üblichen Funktionen zur Verwaltung von Kundendaten auch einige Analysefunktionen, wie etwa Marketing oder Social Analysen. Wer gern und viel mit Microsoft Programmen arbeitet und sich ungern in ein neues Programm einarbeiten möchte, für den kann das CRM von Microsoft durchaus die richtige Wahl sein, auf die Handwerksbranche ist es jedoch nicht angepasst.

Mosaik

Die Firma Moser entwickelt schon seit 1979 passende Software für Handwerker und mittelständische Betriebe. Mit dieser Historie kann man als Kunde natürlich erwarten, dass sich die persönlichen Bedürfnisse im gesamten Angebot wiederfinden lassen. Die Mos'aik-Software ist modular aufgebaut, sodass neben zentralen Kernfunktionen wie der Kunden- und Projektverwaltung immer noch zusätzliche Erweiterungen hinzugekauft werden können. Mittlerweile sind auch mobile Lösungen der Mos'aik-Software erhältlich und das Angebot wird stetig erweitert.

Auf dieser Grundlage ist die Software für Handwerker aller Gewerke nutzbar und bietet unter anderem folgende Module: Zeiterfassung, eCommerce, Materialwirtschaft, Lagermanagement, GAEB, Wartung und Service, Controlling, Kostenrechnung und Finanzbuchhaltung, Mobiles Aufmaß, mobile Zeiterfassung und mobiler Service. Darüber hinaus sind in Mos'aik diverse Schnittstellen zu Lieferanten oder anderen Datenbanken wie etwa GAEB oder DATEV integriert. In der Gesamtbetrachtung bewegt sich die Software von Moser durchaus im oberen Segment der erhältlichen Softwarelösungen.

orgAnice

Seit über 20 Jahren bietet orgAnice softwareFactory CRM und Projektmanagementsoftware an. Die angebotene Software umfasst unter anderem: Dokumenterstellung, Kundenmanagement, Telefonintegration. Es gibt viele Erweiterungen und Add-ons, die hinzugebucht werden können.

Auch wenn orgAnice verspricht, für jede Branche und jedes Unternehmen hilfreich zu sein, ist die Software nicht direkt für Handwerker konzipiert. Es ist eine Lösung aus der Box, also stellt sie sofort alle benötigten Mittel direkt nach der Installation bereit, allerdings ist sie damit eben nicht zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse von Handwerkern. Eine genau auf die Belange von Handwerkern zugeschnittene Lösung kann einfacher und effizienter sein.

Salesforce

Salesforce vertreibt eine Vertriebsanwendung, die dabei helfen soll, effizienter zu verkaufen. Die Bereiche, die Salesforce abdeckt, sind: Community, Kundenmanagement, Analytics und eine App. Über eine Cloud werden Kunden und Mitarbeiter miteinander vernetzt, wodurch die Kommunikation leichter wird.

Das Kundenbeziehungsmanagement wird vereinfacht und über den Bereich Analytics werden Daten bereitgestellt. Dementsprechend gibt es auch Funktionen, die ein kleiner Handwerksbetrieb nicht unbedingt benötigt. Allerdings ist diese Software nicht direkt für Handwerker entwickelt, sondern für alle Firmen, die etwas verkaufen. Damit sind möglicherweise nicht alle Anforderungen, die Sie für Ihren Handwerksbetrieb haben individuell abgedeckt. Es gibt außerdem sehr viele verschiedene Produkte, was verwirrend wirken kann.

TOPIX

Die Software TOPIX der Firma TOPIX Business Software AG ist geeignet für die Adressverwaltung, die Telefonintegration, das CRM, das Personalmanagement und die Organisation von Finanzen. Sie setzt sich aus verschiedenen dazu buchbaren Modulen zusammen. Es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten, so existieren beispielsweise Module für die Finanzbuchhaltung, den Zahlungsverkehr, die Anlagenbuchhaltung, die Lohnbuchhaltung oder auch die Zeiterfassung. Neben einigen bereits zusammengestellten Paketen, können auch individuelle Lösungen zusammengestellt werden.

Projektverwaltung, Auftragsabwicklung und Finanzbuchhaltung sind nur einige Beispiele, die in einem Komplettpaket enthalten wären. Die zahlreichen zur Auswahl stehenden Optionen, können aber auch zu Unübersichtlichkeit führen und für Sie und auch für Ihre Mitarbeiter schnell eine Überforderung nach sich ziehen. Es ist außerdem anzumerken, dass diese Software nicht explizit für Handwerksbetriebe konzipiert wurde und deshalb eventuell nicht allen Ansprüchen des Handwerks gerecht werden kann. Eher eignet sie sich für größere Firmen, in denen abteilungsübergreifend viele unterschiedliche Personen zusammenarbeiten.

blue:solution - tophandwerk

Die blue:solution software GmbH möchte mit ihrem Programm „blue:solution - tophandwerk" kleine bis mittelständische Unternehmen ansprechen. Seit 2001 vertreibt das Unternehmen seine Produkte über den lokalen PC- und EDV-Fachhandel und lässt die Vertriebspartner schulen, damit diese einen nützlichen Einblick in den Handwerkermarkt bekommen. Es gibt auf das Handwerk zugeschnittene Funktionen, die dabei helfen können, den Arbeitsalltag insgesamt effizienter zu gestalten. Büroprozesse werden digitalisiert und nehmen weniger Zeit in Anspruch.

Kern der Software ist die Belegerfassung, also die Angebots- und Rechnungserstellung. Auch Lagerbestände werden im Basismodul erfasst. Zusätzliche Module wie Mahnwesen, Bestellwesen oder Nachkalkulation müssen gesondert erworben werden. Die blue:solution software GmbH bietet ihren Kunden außerdem die Möglichkeit zwischen den Optionen Kaufen oder Mieten der Software zu wählen.

Lexware Handwerk Premium

Die Bürosoftware Lexware Handwerk Premium vereint mehrere Funktionen in Einem. Für kleine bis mittlere Handwerksbetriebe eignet sie sich gut als Allroundprogramm, mit dem Materialien, Kunden, sowie Lieferanten übersichtlich organisiert werden können. Auch eine mobile Version von Lexware Handwerk Premium ist erhältlich.

Neben Lagerverwaltung, Angebots- und Rechnungserstellung bietet Lexware Handwerk Premium extra für das Handwerk angepasste Funktionen, wie etwa Aufmaßberechnung oder Sammelrechnungen. Nachteile sind die umständliche Installation und ein fehlendes Modul zur Mitarbeiterverwaltung.

Handwerksbüro PS

Die Firma WEKA MEDIA GmbH & Co.KG bietet verschiedene Arten von Bausoftware für Handwerker und Bauunternehmer, Architekten und Planer, sowie Bauträger und die Immobilienwirtschaft. Für die genannten Bereiche sind verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Funktionen erhältlich.

Als Bürokomplettlösung für Handwerker und Bauunternehmer bietet WEKA MEDIA das Handwerskbüro PS an, mit dessen Hilfe sich Angebots- und Rechnungserstellung ebenso gut erledigen lassen, wie verschiedene Arten von Kalkulationen. Nachteile des Programms sind neben einem fehlenden Modul zur Mitarbeiterverwaltung, die hohen Anschaffungskosten, sowie die aufwendige Installation.

PDH ProGlas 2000

Die Software ProGlas 2000 der Firma pdh Software GmbH richtet sich speziell an die Fensterbaubranche. In jahrelanger Zusammenarbeit mit Glasern wurde hier eine Komplettlösung für die komplexen Anforderungen an den modernen Glasbau entwickelt. Enthaltene Funktionen sind etwa Kalkulation, Materialverwaltung, Projektkontrolle sowie Fakturierung.

Auch Bestelllisten, die im Fensterbau genutzt werden, wie beispielsweise von Dorma oder Pauli+Sohn sind in die Software integriert und erleichtern den Bestellprozess enorm. Über 25 Jahre Erfahrung und mehr als 1000 zufriedene Kunden sprechen außerdem für sich. Zwar ist der Internetauftritt von PDH ziemlich veraltet, hiervon sollten Sie sich aber in diesem Fall nicht abschrecken lassen.

WeClapp

Die ERP-Lösung der WeClapp GmbH eignet sich besonders gut für die Erstellung und Verwaltung von Rechnungen. Aber auch Aufträge, Adressen und die Buchhaltung lassen sich in der Software managen. Das Programm ist in drei verschiedenen Versionen erhältlich. Einmal als CRM mit Rechnungsprogramm, sowie weiterhin als spezialisierte Pakete für den Einzelhandel sowie die Dienstleistungsbranche.

Die WeClapp Software arbeitet cloudbasiert, sodass sie unabhängig von Ort oder Betriebssystem genutzt werden kann. Das WeClapp Basis-CRM reicht völlig aus, um alle Geschäftsbereiche eines Handwerkers zu digitalisieren. WeClapp punktet außerdem mit einer einfachen und intuitiven Bedienung, einer integrierten DATEV-Schnittstelle, einer kostenlosen Testversion sowie vielen weiteren nützlichen Features.

Powerbird

Die Handwerkersoftware Powerbird wurde speziell für Elektro-, Haus- und Gebäudetechnikbetriebe entwickelt. Das Leistungsspektrum umfasst neben Angebots- und Rechnungserstellung, mobiler Zeiterfassung, und Kundenverwaltung auch Kalkulation, Abwicklung des Kundendienstes und vieles mehr. Dank des modularen Aufbaus lassen sich die Funktionen an die jeweiligen persönlichen Bedürfnisse anpassen.

Auch das Modul Vorgangsmanagement bietet vielversprechende Funktionen, um die Kundenzufriedenheit schnell und unkompliziert zu erhöhen. Offene Aufgaben und Kundentermine werden stets im Infocenter angezeigt und das Programm erinnert selbstständig an wiederkehrende Termine wie etwa Wartungsarbeiten. Auch die Auszeichnung „Best of Branchensoftware 2017“ der Initiative Mittelstand spricht für die Software von Powerbird.

CAPMO

CAPMO wurde vom gleichnamigen Unternehmen speziell für die Digitalisierung der Baubranche entwickelt. Die in München angesiedelte CAPMO GmbH fokussiert sich mit ihrer cloud-basierten Software dabei vor allem auf die digitale Baudokumentation. Konkret richtet sich CAPMO an Bauleiter, Architekten und Ingenieure und unterstützt diese, ihre tägliche Arbeit übersichtlicher und noch effizienter zu gestalten.

Mit CAPMO können Sie neu aufkommende Aufgaben vom Einsatzort aus direkt festhalten sowie Gebäudemängel dokumentieren. Laden Sie wichtige Baudokumente in die Cloud und sorgen Sie dafür, dass Sie immer und von überall aus Zugriff auf Ihre Unterlagen haben. Weiterhin können Sie Dokumente noch auf der Baustelle an Partner oder Mitarbeiter verschicken. Gleichzeitig bietet Ihnen CAPMO die Möglichkeit, Baumängel im Plan zu lokalisieren oder Tickets in unbegrenzter Zahl zu erstellen. Auch Ihr Team profitiert von der App. Weisen Sie Ihren Mitarbeitern oder denen aus anderen Gewerken schnell und unkompliziert Aufgaben zu. CAPMO zeichnet sich durch eine intuitive Bedienweise aus und ist auch offline verfügbar.

AMTANGEE

AMTANGEE vertreibt eine allgemeine CRM-Software, die auch im Handwerk eingesetzt werden kann, um Kundendaten samt der dazugehörigen Aufträge zu verwalten. Somit bietet die Software von Amtangee im Kern nur eine zentrale Kundendatenbank mit umfassender Kontakthistorie. Auf diese Weise ist jederzeit ersichtlich, welcher Schritt bei einem Projekt schon angegangen wurde und welcher Mitarbeiter mit welchen Aufgaben vertraut war bzw. wer mit wem gesprochen hat.

Mithilfe der Software können Sie jederzeit und von überall aus auf alle kundenbezogenen Daten zugreifen. So wissen Sie auch von unterwegs aus immer welche Termine und Aufgaben heute noch anstehen. Außerdem haben Sie stets alle Adressen der Kunden auf einen Blick verfügbar, können schnell und einfach Adressänderungen vornehmen, Notizen anlegen oder sich den bisherigen Schriftverkehr mit einem bestimmten Kunden anzeigen lassen. Als reines CRM erfüllt die Software von Amtangee definitiv ihren Zweck, um alle anfallenden Geschäftsprozesse zu digitalisieren, sollte lieber eine umfassendere Software gewählt werden.

Flow Fact

Auf der Suche nach passender Handwerkersoftware werden Sie vermutlich auch bei der FlowFact AG nicht direkt fündig. Das Unternehmen hat sich zwar seit 1985 auf CRM-Lösungen spezialisiert, das angebotene CRM ist jedoch nicht speziell auf die Bedürfnisse von Handwerksunternehmen zugeschnitten. Dennoch bietet die Software viele Möglichkeiten bei der Adress- und Kundenverwaltung. Auf diese Weise können administrative Vorgänge leichter und schneller digitalisiert werden.

Größere Betriebe, die mehrere Filialen besitzen, könnten aus diesem Grund dennoch gut mit der FlowFact Software zurechtkommen, da sie die Steuerung bzw. Verwaltung der wichtigsten administrativen Tätigkeiten, die in einem Betrieb anfallen, erleichtert. Besonders für Firmen aus der Immobilienbranche wie Banken oder Immobilienverwalter ist FlowFact gut geeignet.

ORACLE

Die Firma ORACLE entwickelt vielschichtige Software für Support, Kundenmanagement, Controlling und Reporting. Auch für CRM bietet die Firma unterschiedliche Software an. Ein großer Erfahrungsschatz mit vielen verschiedenen Softwarelösungen lässt auf große Qualität schließen, insbesondere große Unternehmen können hier fündig werden.

Die Software von ORACLE ist allerdings nicht direkt auf Handwerker zugeschnitten, sondern deckt viele andere Branchen ab. Durch viele unterschiedliche Pakete kann die Software schnell unübersichtlich werden. Deshalb sollten sich kleine und mittelständische Betriebe informieren, ob eine speziell auf Handwerker ausgerichtete Software nicht einfacher handhabbar wäre.

Sage

Bei der Suche nach Handwerkersoftware werden Sie vermutlich auch auf die Angebote von Sage stoßen. Diese bieten für diverse Handwerkergruppen, wie beispielsweise Dachdecker, Tischler oder Maler zugeschnittene Software, im oberen Preissegment. Das Angebot umfasst auch eine App und ermöglicht Rechnungstellung, Aufmaß und mobile Auftragsbearbeitung.

Je nach Unternehmensgröße gibt es unterschiedliche Softwareangebote. Optional kann zwischen einem Kauf- und einem Mietmodell der Software gewählt werden. Es ist aber zu beachten, dass eine Installation notwendig ist, kein Onlinesupport angeboten wird und keine PM möglich sind.

Schützendorf (Harmony)

Die Firma Schützendorf entwickelt seit 1987 CRM-Software. Die Software Harmony beinhaltet Lizenzverwaltung, Projektmanagement, Aufgabendelegation und Reporting. Auch Funktionen für Forecast, Kundenmanagement und Mitarbeiterverwaltung sind enthalten. So können Vorgänge im Büro oder zur allgemeinen Organisation effizienter umgesetzt werden. Es gibt weniger dicke Ordner, sondern alle wichtigen Informationen sind sicher an einem Ort gespeichert. Die Verwaltung wichtiger Daten ist im Gegensatz zu früher leichter sowie übersichtlicher.

Zu beachten ist, dass diese Software nicht für Handwerker entwickelt wurde. Deshalb kann sie nicht allen individuellen Wünschen von Handwerkern gerecht werden, sondern eignet sich eher für andere Betriebe. Für Handwerksbetriebe existieren mittlerweile eine Vielzahl an speziell für die Interessen des Handwerks ausgerichteten Softwarelösungen, von denen einige auf dieser Seite vorgestellt werden.

Sander & Doll

Sander & Doll entwickelt und vertreibt technologisch führende Standard-Software für die Bereiche Handwerk, Dienstleistung und Fertigung. Seit 30 Jahren schreibt das Unternehmen eine kontinuierliche Erfolgsgeschichte. Heute arbeiten an den drei Hauptstandorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz 200 Köpfe, die mit ihrem fachlichen und technischen Knowhow die Qualität der innovativen Business-Lösungen sichern. Bei über 26.000 aktiven Arbeitsplätzen hat sich die Software für Kunden, auch international, in unterschiedlichen Branchen bereits bewährt.

Die Bausteine der Software beinhalten Zeitmanagement, Aufmaßsysteme, spezielle Lösungen für den Groß- und Mittelstand sowie Unterstützung der Meisterausbildung. Von den klassischen Büroaufgaben wie Angebote oder Rechnungen schreiben, verfügt die Branchensoftware auch über gewerksspezifische Features, die die Branche genau kennen und individuelles Arbeiten ermöglichen.

WIN Dach

Die Codex GmbH bietet seit 1989 eine spezielle Software für das Dachdeckerhandwerk und basiert auf der Praxiserfahrung eines Klempner- und Dachdeckermeisters. Die Entwicklung der Anwendung orientiert sich stark an der täglichen Arbeit von Handwerkern, was bei der Nutzung deutlich spürbar ist.

Ein Beispiel dafür ist die Software WIN Dach. Sie verfügt über einen dachdeckerspezifische Leistungskatalog oder auch das mobile Aufmaß. Dieses ermöglicht, direkt auf der Baustelle alle Maße zu erfassen. Viele einzelne Module wie z.B. die Projektarchivierung oder die Mitarbeiterplanung sollen eine Gesamtlösung für Kunden erzeugen. Die Menge an Funktionen und buchbaren Paketen hat Auswirkungen auf die Übersichtlichkeit des Programms. Wer eine einfache Handhabung und ganzheitliche Lösungen für alle Branchen sucht, sollte auf andere Software ausweichen. Insgesamt belegt WIN Dach deswegen einen der unteren Ränge in unserem Vergleich.

HAPAK

Bei dem Programm HAPAK handelt es sich um eine Auftragsbearbeitungs-Software für Handwerker und Dienstleister, die von der Firma CSK entwickelt wurde und 1994 erstmals als Windows-Version auf den Markt kam. Die Software eignet sich besonders gut zur Projektverwaltung und –kalkulation.

Mit der von CSK entwickelten Funktion der Spezialkalkulation können außerdem Spezial-Positionen wie etwa Preis, Fläche oder Volumen berechnet werden. Während die Standardkalkulation mit ausgeliefert wird, existieren daneben noch verschiedene weitere Kalkulationsvorlagen, (z. B. Verschnitt-Zuschlag, Stromverbrauchsrechner) die dazu gekauft werden können. Allerdings existiert für HAPAK noch keine mobile Version und die Installation ist sehr zeitaufwendig.

4Master Handwerk

Die Software 4Master Handwerk der Firma DevCon Software GmbH eignet sich für die Adressverwaltung von Kunden, Lieferanten und Personal, sowie für die Organisation von Materialien und Leistungen, Angebotserstellung- und kalkulation samt Nachkalkulation. Die insgesamten administrativen Prozesse eines Unternehmens können so schneller und leichter durchgeführt werden. Außerdem ist die Verwaltung von Dokumenten übersichtlicher.

Weitere Funktionen der Software sind verschiedene Arten zur Abrechnung von Baustellen, Massen- sowie Aufmaßberechnung. Verschiedene Zusatzmodule wie etwa zur Teilnahme an Ausschreibungen oder zur Verwaltung offener Posten können bei Bedarf dazu gebucht werden, sodass nur die Zusatzfunktionen bezahlt werden müssen, die wirklich gebraucht werden. Leider fehlen bei dem Programm 4Master Handwerk entsprechende Module für die Verwaltung der eigenen Mitarbeiter, als auch für das Managen der Kundenpflege.

Cobra CRM Software

Das CRM vom Anbieter Cobra bietet im Kern eine zentrale Adress- und Informationsdatenbank zur Verwaltung von Kunden und Mitarbeitern. Das Unternehmen wirbt mit enormen Auswirkungen auf den Umsatz und die Kundenbindung. Wie schnell sich Erfolge einstellen, hängt aber zu einem Großteil von der letztendlichen Nutzung durch die Mitarbeiter ab. Cobra verspricht zudem eine schnelle Einführung der Software in die Betriebsabläufe.

Diese Versprechen erscheinen zwar etwas pauschal, jedoch punktet Cobra mit einem über 30-jährigen Bestehen am Markt. Die Kernfunktionen eines CRMs wie Kontaktverwaltung, Adressmanagement und eine Email Integration sind ebenso enthalten wie ein Kundenservice-Modul. Auch die Erstellung von Vertriebsprognosen und die Verarbeitung von großen Datenmengen sind hier möglich.

Büro+ professional

Bei Büro+ professional handelt es sich um das Einsteigermodell der Firma Microtech GmbH, die sich auf die Entwicklung von Software zur Ressourcenplanung von Unternehmen spezialisiert hat. Die kleinste Ausbaustufe von büro⁺ ist für bis zu 10 Anwender nutzbar und ermöglicht durch die einfache Bedienbarkeit einen intuitiven Start. Dies eignet sich besonders für die Anwender, die vorher kaum oder nur wenig Berührungspunkte mit der Digitalisierungsumsetzung hatten.

Die Softwarepakete von Microtech sind bis zu 90 Tage lang kostenlos zu testen und danach kann zwischen einem Miet- oder Kaufmodell gewählt werden. Alle Grundfunktionen, die ein CRM benötigt, sind vorhanden. Im Kern ist Büro+ professional aber am ehesten auf die Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung ausgelegt.

LabelWin

Bei der Anwendung LabelWin der Firma Label Software handelt es sich um eine sehr umfangreiche Handwerkersoftware, die hauptsächlich von SHK-Betrieben genutzt wird. Die Module im Basispaket reichen von Projektverwaltung über Kalkulation und Terminverwaltung bis hin zu Dokumentenmanagement oder auch projektbezogene Auswertungen. Mit all diesen Funktionen bietet Labelwin bereits in der günstigsten Version weitreichende Möglichkeiten, die für den Kunden aber zu Beginn ziemlich unübersichtlich sein können.

Für alle Pakete sind darüber hinaus zahlreiche zusätzliche Module, wie z. B. ein SMS-Service, ein PDF-Archiv oder die Fahrzeugortung erhältlich. Diese Vielzahl von Möglichkeiten kann Laien schnell überfordern. Mit über 11.000 Anwendern wird LabelWin aber bereits von einer großen Menge von Kunden genutzt, was sicherlich auch der Verdienst der dauerhaft erreichbaren Support-Hotline ist.

PN Software

Die Anwendung der Firma PN Software GmbH bietet vom Funktionsumfang her ähnliche Leistungen wie die meisten anderen vorgestellten Programme scheint jedoch im Vergleich zur Konkurrenz deutlich veraltet. Diese Software wurde mit Schwerpunkt auf die SHK- und Elektro-Branche konzipiert. Neben den Modulen Kundenverwaltung, Dokumentenmanagement und Angebots- und Rechnungsstellung sind bei der Software von PN aber auch ein Warenwirtschaftssystem sowie eine Zeiterfassung integriert.

Rechnungen, Lieferscheine, Aufträge und Angebote können mit dem Programm einfach erstellt und weitergegeben werden. Das Design erinnert jedoch stark an die alte Windows Oberfläche und die Bedienung ist wenig intuitiv. Für Handwerksunternehmen, die ihre Digitalisierungsstrategie gerade erst beginnen kann die PN Software eine Alternative darstellen.

pds Handwerkersoftware

Die Software der Firma pds ist im Besonderen für ihr CRM bekannt. Über das pds CRM erhalten Sie an jeder Stelle sofort Informationen über die Kommunikation mit dem Kunden. Die Erfassung von Aktivitäten wie Gesprächsnotizen, E-Mails und Telefonaten mit Kunden, Interessenten und Lieferanten sorgt für größtmögliche Transparenz bei den vorhandenen Prozessen. Dies kann dabei helfen, Arbeitsschritte effizienter zu gestalten und den Überblick über die gesamten Betriebsvorgänge zu behalten.

Als vollständige ERP-Lösung können mit der pds Software aber auch Angebote/Aufträge erstellt werden, sowie die Finanzbuchhaltung und das Personalmanagement durchgeführt werden. Auch der Betrieb in der Cloud auf einem firmeneigenen Server ist möglich. Als Partner von Microsoft und Gewinner des Innovationspreises IT Mittelstand in den Jahren 2014/15/16 hat pds nicht die schlechtesten Referenzen.

KingBill

Das Programm KingBill ist in drei unterschiedliche Varianten erhältlich. Das Rechnungsprogramm bietet eine Version für StartUps, die die Software zwölf Monate kostenlos testen dürfen. Insgesamt ist die Software darauf ausgelegt, Rechnungen zu erstellen und die Unternehmensfinanzen zu verwalten.

Die Anwendung der Firma KingBill GmbH richtet sich prinzipiell nicht an Handwerker, sondern fokussiert sich auf Rechnungen und Finanzen. Funktionen für Handwerkerbetriebe fehlen gänzlich, weswegen Handwerker eher auf andere Lösungen zurückgreifen sollten, die mehr an ihr Gewerk angepasst sind. KingBill erhält in unserem Vergleich die Note „4” und landet damit im unteren Drittel.

Grafik: Zeitersparnis durch hero
Sparen Sie sich wertvolle Zeit durch die Handwerkersoftware hero | © Energieheld

Allgemeine Kosten für Handwerkersoftware

Professionelle Handwerkersoftware kann selbstverständlich nicht kostenlos sein - Qualität hat eben ihren Preis. Bei den Kosten für verschiedene Programme sollten Sie jedoch immer im Hinterkopf behalten, wie viel Geld Sie als Handwerker durch den Einsatz der Software sparen. Grundsätzlich kann zwischen Nutzungs-Varianten unterschieden werden:

Einmaliger Kauf der Software auf CD / per Download (on premise) oder eine nutzungsgebundene (Cloud) Bezahlung, die jederzeit kündbar ist. Bei beiden Optionen fallen normalerweise Einrichtungsgebühren an, um sicherzustellen, dass die Handwerkersoftware korrekt funktioniert und angewendet wird. Die erste Variante, der Kauf einer Programm-CD ist nicht mehr wirklich zeitgemäß, wird aber noch von vielen Herstellern angeboten.

Neben den anfänglich höheren Kosten muss die Software zudem auf jedem Computer gesondert installiert werden. Seit etwa 10 Jahren wird die physische Installation vor Ort langsam zum Auslaufmodell - heutzutage setzt man entweder auf Downloads oder nutzt Handwerkersoftware, die komplett online basiert in einer Cloud genutzt werden kann.

Für die Cloud-Variante der Handwerkersoftware zahlen Sie neben der einmaligen Einrichtungsgebühr einen geringen monatlichen Beitrag (Miete). Wenn Sie das Produkt nicht mehr nutzen möchten, entfallen diese Kosten natürlich. Bei gekaufter Software bleiben Sie auf den Investitionskosten sitzen, sobald das Programm nicht mehr benötigt wird.

Handwerkersoftware Einrichtungsgebühr Kosten Vorteile Nachteile
Programm mit
Installations-CD
100 - 800 € 500 - 2.500 € (einmalig) Bei sehr langer Nutzungsdauer günstiger
(3 - 8 Jahre)
Teure Anschaffung
  Software ist heutzutage schnell veraltet
  Bindung an ein einziges Produkt
  Komplettpaket mit allen Funktionen sehr teuer
  Installation am PC notwendig
Online in der Cloud 100 - 250 € 50 - 100 € (pro Monat) Geringe Anschaffungskosten Unterm Strich etwas teurer als Programme auf CD
Jederzeit kündbar  
Regelmäßige Updates und Erweiterungen  
Viele Funktionen für wenig Geld  
Keine Installation notwendig  
Auf beliebig vielen Geräten nutzbar  

Kostenlose Handwerkersoftware

Wie schon erwähnt, werden Sie gute und nützliche Handwerkersoftware nirgendwo kostenlos finden. Testphasen von bis zu 3 Monaten werden aber von jedem Anbieter zum kostenlosen Download angeboten. Nutzen Sie dieses Angebot ruhig in Gänze aus, um die richtige Handwerkersoftware für Ihren Betrieb zu finden!

In jedem Fall ist aber darauf zu achten, dass der kostenlose Download keine Vertragsbindung beinhaltet, bzw. dieser Vertrag rechtzeitig gekündigt wird.


Tipps zum Kauf (eingehend vergleichen)

Heutzutage wird Handwerkersoftware von vielen Betrieben eingesetzt, um immer wiederkehrende Geschäftsprozesse zu digitalisieren und damit zu vereinfachen. Solche Programme oder Apps sind für nahezu alle Gewerke verfügbar und decken damit ein breites Spektrum an Funktionen ab. Häufige Anwendungsbereiche sind: Verwaltung von Kundendaten, Rechnungen schreiben, Aufmaß nehmen oder Zeiterfassung.

Handwerkersoftware kann in Betrieben jeder Größe eingesetzt werden, sollte jedoch speziell auf die Anforderungen zugeschnitten sein. Unterm Strich ergeben sich durch die Nutzung von Handwerkersoftware zwei primäre Vorteile: Erstens werden Zeitaufwand und Kosten für Büroarbeit gesenkt, zweitens wird auch der Kundenservice erheblich verbessert.

Bevor Sie sich jedoch für eine Software entscheiden ist ein Vergleich zwischen den verschiedenen Angeboten des Marktes erforderlich, da die ausgewählte Software Sie im Idealfall mehrere Jahrzehnte begleiten wird. Wir geben Ihnen daher einen Überblick über die derzeit verfügbaren Lösungen und stellen ferner unsere Software zum kostenlosen Test zur Verfügung.

Cloud-Software oder on premise?

Mittlerweile haben viele Nutzer realisiert, dass eine Cloud-Software nicht zwangsläufig weniger Datenschutz als eine lokale Installation bietet. Davon unabhängig überwiegen die Vorteile einer Cloud-Software im Handwerk mittlerweile so stark, dass die Entscheidung fast immer zu Gunsten der neuen Technologien fällt. Ein Grund dafür ist ebenfalls die Tatsache, dass Anbieter von Cloud-Software in Summe meist agiler arbeiten und daher die Wünsche ihrer Kunden erheblich schneller umsetzen können. Etablierte on premise Lösungen wirken hingegen schon fast „festgefahren“.

Digitalisierung des Handwerks mit Handwerkersoftware

Bild: Handschriftliche Notizen

Handwerkersoftware wird häufig im Kontext der „Digitalisierung des Handwerks“ erwähnt. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine Sammlung von Strategien und Ansätzen, um Arbeits- oder Geschäftsprozesse, die seit Jahrzehnten im Handwerk unverändert geblieben sind, mit Hilfe von ausgeklügelter Software und dem Internet an die Anforderungen des heutigen Marktes anzupassen.

Ganz handfeste Ansatzpunkte sind dabei die Kundenakquise und die effektive Datenverwaltung. Umstrukturierung von Prozessen kann bedeuten, den Großteil der Neukundengewinnung spezialisierten Drittanbietern zu überlassen, die besonders im Internet ein knappes Marketingbudget viel gezielter einsetzen können, als dies beispielsweise mit traditionellen Werbeanzeigen an Litfaßsäulen, Reklametafeln oder in der Zeitung möglich wäre. Die eigenen Kernkompetenzen des Handwerks gelangen so wieder in den Vordergrund und werden nicht durch Marketingfragen überschattet.

Handwerkersoftware kann ebenfalls dabei helfen, alle händischen Prozesse (Einfügen von Maßen und Daten) auf eine einmalige Eingabe zu reduzieren. So können Fotos und wichtige Informationen für ein Projekt schon beim ersten Vor-Ort-Termin in einer Datenbank hinterlegt werden und sind dann jederzeit von überall abrufbar. Handschriftliche Notizen, die anschließend im eigenen Büro abgetippt werden müssen, gehören damit der Vergangenheit an!