Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu
ssl-certificate

Ausgangslage

Bild: Fassade vorher Bartsch
Der vorherige Zustand der Fassade | © Energieheld / Bartsch

Wir wohnen in einem Zweifamilienhaus in Gifhorn, Baujahr 1956 mit Anbau.

Da die Heizkosten einen immer höheren Stellenwert einnehmen, interessierte uns eine Wärmedämmung für unser Vorderhaus. So können wir viel Energie sparen und haben weniger Heizkosten und auch noch mehr Schallschutz. Bis zum Winter sollte es fertig sein. Durch unseren Energieberater wussten wir die genauen Anforderungen für die Ausführung nach KfW-Norm.

Umsetzung

Durch das Internet bin ich auch auf das Portal energieheld.de gestoßen. Das kann man ja auch mal probieren.

Von der schnellen Reaktion war ich überrascht. Sowohl von Energieheld, die sofort angerufen haben und auch per E-Mail antworteten, als auch von den Handwerkern, die sich umgehend zwecks Terminabsprache zum Ausmessen meldeten. Einige Tage später kam das erste Angebot, etwas spärlich, "naja" haben wir gedacht. Auch andere Angebote von Messekontakten trafen ein, mit sehr späten Zusagen über den Baubeginn.

Nach weiteren Telefonaten und E-Mails mit Energieheld hat es geklappt und geeignete Firmen meldeten sich. Die Handwerker schauten vorbei und haben alles ausgemessen und schickten uns in der gleichen Woche ein Angebot für die Kerndämmung per Email zu. Nach einigen Nachbesserungen haben wir uns für das Angebot entschieden, auch weil es zeitlich sehr gut gepasst hat. So bald haben wir gar nicht mit dem Beginn gerechnet und waren positiv überrascht.

Aufgrund des Wetters kam es zu geringen zeitlichen Verzögerungen, aber das Resultat kann sich sehen lassen. Zusätzlich wurde auch die Haustür durch eine andere Firma ersetzt.

Ergebnis

Bild: Fassade nach WDVS-Dämmung
Fassade nach der Wärmedämmung | © Energieheld / Bartsch

Alles ist gut verlaufen und ich war mit dem Ablauf sehr zufrieden. Die Firma Dulski hat sehr kompetent alle Ausführungen durchgeführt.

Das nächste Projekt ist schon in Planung und Energieheld ist garantiert mit dabei!