Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Ich stimme zu

Angebote für Solarthermie

kostenlose Angebote | regionale Betriebe | 100% unverbindlich

Inhaltsverzeichnis

Geschichte des Unternehmens AkoTec

Bild: AkoTec Kollektor auf Flachdach
Flachdach-Solarthermie-Kollektoren | © AkoTec

Die Firma AkoTec Produktionsgesellschaft mbH wurde 2008 in Angermünde gegründet, um einen leistungsstarken Solarthermie-Kollektor für die NARVA Voll-Vakuumröhre herzustellen und beide Komponenten zu einem 100 Prozent deutschen Produkt zu vereinen.

Bei der Entwicklung der Kollektoren und der NARVA Röhre greift AkoTec auf 30 Jahre Erfahrungen im Bereich solarthermischer Produkte und Anlagenkonzepte zurück.

Sämtliche Verfahren für die Herstellung sowie die Voll-Vakuumröhrenkollektoren selbst, wurden eigenständig entwickelt und unterliegen einem ständigen Optimierungsprozess. Mithilfe dieser Technologie und Großserienfertigung sind die Solarthermie-Produkte für alle Marktsegmente konkurrenzfähig.

Quelle: © videomoz und AkoTec / youtube.com

Produkte der Firma AkoTec

Bei AkoTec finden Sie nicht nur hochwertige Kollektoren, sondern auch alle anderen Komponenten, die zu einer professionellen Solarthermie-Anlage gehören. Dazu zählen Komplett-Pakete, Zubehör, Speicher, Ausdehnungsgefäße, Solarregler und neuerdings auch Verschattungssysteme.

AkoTec-Produkt Beschreibung
Solarthermie-Komplettsysteme Erhältlich mit Kamin oder mit Holzvergaserofen
HP-Kollektoren (Heat Pipe) Kollektoren können zwischen 5, 10, 20 und 30 enthalten; Kollektorfelder können bis zu 90 Röhren haben
DF-Kollektoren (Direct Flow) Kollektoren können zwischen 5, 10, 20 und 30 Röhren haben; Kollektorfelder sind mit bis zu 70 Röhren verfügbar
Ausdehnungsgefäße Ausdehnungsgefäße, Kombigefäße, Vorschaltgefäße und Zubehör verfügbar
Wärmespeicher Kombi-Schichtenspeicher, Schichten-Pufferspeicher mit Frischwasserstation, Folienmantel-Speicher und Pufferspeicher mit oder ohne Wärmetauscher; Außerdem gibt es noch vakuumislierte Pufferspeicher zum langfristigen Speichern von Wärmeenergie für große Solaranlagen und Sonnenhäuser
Solarstation / Solarregler Solarregler DeltaSol SLL, Solar-Pumpstation HE Basic 2-Strang ohne Regler, 2-Strang-Solarstation HE mit Regler, Regelung UVR1611, Regelung UVR16x2, C.M.I. Control and Monitoring Interface, CAN-Touch Monitor
Verschattungssysteme Neuartiges Verschattungssystem, das selber Energie erzeugt. Besonders geeignet für Gebäude mit großen Fensterflächen

Produkt-Highlight: Vakuumröhren-Kollektoren

Bild: Solarthermie-Kollektoren auf Hausdach
Vakuumröhren-Kollektoren von AkoTec | © AkoTec

Funktional überzeugen die Solarthermie-Kollektoren von AkoTec vor allem mit Ihrer flachen, einfachen und fast werkzeuglosen Steckmontage an Fassaden und auf Flachdächern. Eine flache Montage ist möglich, weil die Röhren 360 Grad drehbar sind und somit der Absorber zur Sonne ausgerichtet wird. Für einen optisch einwandfreien Gesamteindruck können die Gehäuse der Kollektoren in 213 RAL Farben an individuelle Wünsche und örtliche Gegebenheiten angepasst werden.

Außerdem sind alle Kollektoren mit beidseitig beschichteten Röhren erhältlich. Die Beschichtung der Röhrenrückseite generiert bis zu 40 Prozent mehr Leistung über die Aufnahme von reflektierter Sonnenstrahlung. Bereits eine helle Fassade oder glänzende Dachziegel genügen, um von der doppelseitigen Beschichtung zu profitieren. Die Voll-Vakuumröhren-Kollektoren sind vom TÜV geprüft und mit dem Solar Keymark zertifiziert, welches für die Bafa-Förderung nötig ist.

HP-Kollektoren (Heat Pipe)

Bei der besonderen Bauart der HP-Kollektoren (HP = Heat Pipe) verdampft in den Röhren des Kollektors eine spezielle Flüssigkeit, die die Sonnenwärme dann in einem Kondensator an das übrige Heizungssystem überträgt. Zu empfehlen sind die HP-Kollektoren grundsätzlich im privaten Bereich und wenn eine Schrägdachmontage gewünscht ist.

Durch den integrierten Überhitzungsschutz wird die Anlage auch bei kleinem Speicher nicht überhitzen, da die Röhren bereits bei 100°C abschalten. Hierbei ergeben sich besonders folgende Vorteile:

  • integrierter physikalischer Überhitzungschutz bei 100°C
  • vielseitige Montagemöglichkeiten: Schrägdach, Aufständerung, Montagewinkel 10° - 75°
  • trockene Anbindung an den Sammler, Röhren können während des Anlagenbetriebes ausgetauscht werden
  • Solar Keymark Registernr.: 011-7S660R
  • Kollektoren sind TÜV geprüft nach DIN EN 12975-1:2011-01, DIN EN 12975-2:2006-06

DF-Kollektoren (Direct Flow)

Ein DF-Kollektor (DF = Direct Flow) unterscheidet sich vom HP-Kollektor vornehmlich durch die Art der Wärmeübertragung. Im DF-Kollektor zirkuliert eine Wärmeträgerflüssigkeit, die anders als beim HP-Kollektor nicht verdampft, sondern flüssig bleibt.

Die DF-Kollektoren werden bei Montage an der Fassade, am Balkongeländer oder auf Flachdächern installiert und auf Winterbetrieb eingestellt. Somit wird in der Übergangszeit und im Winter der größtmögliche Ertrag erwirtschaftet.

Im Sommer haben die Kollektoren dann immer noch genug Leistung um das Brauchwasser zu erwärmen. Bei der Flachdachmontage könnte man auch die HP-Kollektoren einsetzen, sofern man keine komplett flache Montage möchte. Denn bei den HP-Kollektoren ist ein Anstellwinkel von mindestens 10° erforderlich. Die Vorteile dieser Bauart sind folgende:

  • vielseitige Montagemöglichkeiten: Flachdach, Schrägdach, Fassade, Balkon, Aufständerung
  • Solar Keymark Registernr.: 011-7S471R
  • Kollektoren sind TÜV geprüft nach DIN EN 12975-1:2006-06, DE EN 12975-2:2006-06

Überhitzungsschutz - garantierte Sicherheit von AkoTec

Solarthermie-Kollektoren von AkoTec zeichnen sich durch hohe Sicherheitsstandards aus. Mit dem Überhitzungsschutz werden gefährliche Dampfschläge verhindert, der Verschleiß verringert und trotzdem extrem hohe Wirkungsgrade erreicht. Deshalb gewährt der Hersteller auch 20 Jahre Garantie auf die Kollektoren. Weitere Vorteile: Es ist weniger Wärmeträgerflüssigkeit erforderlich und das Ausdehnungsgefäß kann 60 Prozent kleiner gewählt werden.

Infografik: Überhitzungsschutz der AkoTec-Kollektoren
Überhitzungsschutz für höchste Sicherheit | © AkoTec

Mit dem Smart-e-manager können Sie Ihre Solarthermie-Anlage in Echtzeit nutzen und durch die direkte hydraulische Verbindung der Solaranlage mit den Verbrauchern höhere Solarerträge und geringere Energieverluste durch „erst verbrauchen, dann speichern“ erzielen. Außerdem hohe Brennstoffeinsparungen durch clevere Solaransteuerung mit Zieltemperatur und deltaT-Regelung. Stromeinsparung durch den konsequenten Einsatz von HE-Pumpen.

Sie erhalten optimal abgestimmte Komponenten für einen schnellen Aufbau und platzsparende / dreckfreie Montage.  Der Smart-e-manager bietet eine grafische Benutzeroberfläche und APP-Bedienung. Hohe Sicherheit durch werksseitige Qualitätsprüfung, zeitloses Design durch Holzverkleidung in 68 Farben und 80 Dekoren. Einfacher können Sie heutzutage keine Solaranlage in eine bestehende Heizungsanlage einbinden.

So einfach funktioniert Energieheld

Bild: Icon Daten eingeben

Projekt einfach online erfassen

Geben Sie einfach online Ihre Daten in das Angebotsformular ein.

Bild: Icon Handwerker vermitteln

Wir vermitteln kostenlos Handwerker

Es melden sich nur geprüfte Fachbetriebe aus Ihrer Region.

Bild: Icon Angebot erhalten

Sie erhalten kostenlose Angebote

Sie erhalten kostenlos bis zu 5 Angebote von regionalen Handwerkern.

Das könnte Sie auch interessieren

Bild: Kosten Solarthermie

Wie viel kostet eine Solarthermie-Anlage?

Bild: Dach-Sanierung

Wie viel Förderung steht mir für ein neues Dach zu?

Bild: Dachplatten Hohlpfannenformat

Welche Vorteile hat eine Dacheindeckung mit Dachplatten?