Welche Sicherheit empfehlen Sie für den Einbruchschutz?

0 Punkte
Gefragt 7, Jul 2017 in Fenster von Veronika (370 Punkte)
Hallo liebes Forum,

jetzt wo es so warm wird und ich oft draußen bin denke ich daran, dass mein Haus vielleicht nicht unbedingt 100%ig geschützt ist. Gerade meine Fenster machen mir oft Sorgen. Habt ihr eine Empfehlung für sichere Fenster?

Dank schon mal.

Grüße

Vroni

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet 9, Aug 2017 von Gant (180 Punkte)
Sowas ist halt auch immer mit Kosten verbunden, wenn man sich wirklich solche Sorgen macht wär z.B. eine Alarmanlage eine Möglichkeit
0 Punkte
Beantwortet 16, Mär 2018 von Jens Zarnack (740 Punkte)
Es besteht meist die Möglichkeit, ältere Fenster und Fenstertüren mit einer Pilzkopfverriegelung rundumlaufend auszustatten. Danach sollten Sie einen Tischler befragen. Kostelos ist soetwas natürlich nicht, gibt aber deutlich mehr Sicherheit als ältere Standard Verrieglungen, die mit einem einfachen Schraubenzieher aufzuhebeln sind. Einen Standard z.B. RC2 werden Sie allerdings bei alten Fenstern nicht erreichen können, diese ist nur bei neuen Fenstern möglich.

Leider sind sehr viele Bauherren in der Vergangenheit sehr schlecht beraten worden, was den Einbruchschutz betrifft, hätte man dies gleich berücksichtigt, wären die Kosten überschaubar gewesen. Bei neuen Fenstern würde ich immer nach einem Sicherheitsstandard fragen und mir dieses anbieten lassen. Man kann dann noch immer entscheiden, was einem die Sicherheit wert ist...
0 Punkte
Beantwortet 3, Nov 2018 von damien22 (180 Punkte)
Hast du schon auf Google gesucht?
LG

145 Fragen

228 Antworten

46 Kommentare

317 Nutzer

...